Latein Wörterbuch - Forum
@Admin — 1094 Aufrufe
viator am 14.3.17 um 10:31 Uhr (Zitieren)
Du unterschlägst Albert Beiträge und behauptest, Albert bekomme alles mit und du handeltest ganz in seinem Sinn.
Dass dem nicht so ist, geht aus Alberts e-mail an mich hervor, die ich gestern erhielt:

"Hallo viator,

gerne wüsste ich wie sich so eine Diskussion aufbaut. Da Mitglieder Beiträge verändern können und der Admin löschen kann, machen Sie am besten einen Screenshot von solch einer Diskussion, damit ich es beurteilen kann.

Beste Grüße
Albert"

Offenbar verhinderst du, dass er sich ein objektives Bild machen kann.
Das ist eine glatte Manipulation, die nicht geduldet werden kann.
Aus Alberts Reaktion geht hervor, dass er nichts gegen meine Anwesenheit hat.
Das wirft ein sehr negatives Licht auf dein Verhalten. Du setzt dich über den Forumsbetreiber hinweg. Ihm gehört diese Seite. Er entscheidet im Letzten nicht du. Du handelst nicht in seinem Namen, wie man deutlich sehen kann. Albert steht nicht hinter dir, was meine Person angeht.
Offenbar scheust du vor falschen Behauptungen nicht zurück, um deine Ziele zu erreichen.
Damit bist du faktisch disqualifiziert, den du manipulierst und lügst.
Re: @Admin
Lateinhelfer am 14.3.17 um 10:42 Uhr (Zitieren)
Du bist hier raus. Die Diskussionen reichen allen hier. Ich werde es Albert so mailen. Dein Auftreten hier macht immer Probleme. Kaum bist du nicht da, läuft alles Bestens.
Re: @Admin
viator am 14.3.17 um 11:03 Uhr, überarbeitet am 14.3.17 um 11:11 Uhr (Zitieren)
Du bist hier raus.

Das bestimmst nicht du. Akzeptiere das endlich. Du hast hier nicht die absolute Macht.
Dein diktatorisches, unsachliches Verhalten ist unerträglich.
Wenn du es nicht schaffst zu verhindern, dass gewisse Leute Sachbeiträge hier permanent missbrauchen, hast du ein Problem, nicht ich. .
Ich lasse mir auch von dir nicht alles gefallen. Es gibt Grenzen auch für dich.
Ich werde mich weiter gegen dich und dein Verhalten wehren.
Solange Albert nicht entschieden hat, hast du kein Recht, irgendeinen Sachbeitrag von mir zu löschen. Du bist nicht der Betreiber dieses Forums. Das ist FAKT.

Die Diskussionen reichen allen hier.

Es reicht mir mit dir, du Lügner.
Deine Lügen und einseitigen Schuldzuweisungen zeigen, dass du jede Objektivität verloren hast,um deinen persönlichen Krieg gegen mich zu führen.
Re: @Admin
Lateinhelfer am 14.3.17 um 11:12 Uhr (Zitieren)
Du bestimmst hier gar nichts. Ich als Admin entscheide das in der Zusammenschau der User und Ereignisse. Wenn Albert nicht einverstanden ist, soll er und nur er mich absetzen
Re: @Admin
Lateinhelfer am 14.3.17 um 11:22 Uhr (Zitieren)
Ich müsste und dürfte dich schon zum Erhalt des Forumsfriedens sperren. Beweise gibt es genügend
Re: @Admin
Lateinhelfer am 14.3.17 um 11:24 Uhr (Zitieren)
Albert hat mich deswegen schon ca. 2009 als Admin eingesetzt und immer freie Hand gelassen
Re: @Admin
esox am 14.3.17 um 11:32 Uhr (Zitieren)
Und ich hatte schon gehofft, ihr wäret eine Weile still.

Damit meine ich nicht Lateinhelfer, dem Dank und Ehre gebührt, dass er diese undankbare
Aufgabe wieder übernommen hat.
Re: @Admin
Lateinhelfer am 14.3.17 um 11:39 Uhr (Zitieren)
Du siehst ja, dass es immer wieder los geht und gehen wird. Respekt vor einem Admin gibt es bei ihm nicht. Zum Erhalt des Forumsfriedens werde ich ihn sperren.
Re: @Admin
viator am 14.3.17 um 11:43 Uhr (Zitieren)
Du bestimmst hier gar nichts.

Ich will nichts bestimmen im Gegensatz zu dir.
Ohne sachliche Grundlage bestimmst auch du nichts hier. Das wäre Willkür.

ch als Admin entscheide das in der Zusammenschau der User und Ereignisse.

Du selektierst nach Gutdünken, manipulierst und lügst neuerdings auch.



Ich müsste und dürfte dich schon zum Erhalt des Forumsfriedens sperren

Du musst nur die sperren, die immer wieder anfangen durch Provozieren.
Von wem die ausgingen, weißt du ganz genau. Der Fall B. zeigt deine Inkonsequenz:
Du größte Störenfried der letzten Wochen, den du gesperrt hast, ist jetzt dein Verbündeter. Das ist doch absurd.

Admin eingesetzt und immer freie Hand gelassen

Deswegen hast du keine Narrenfreiheit.Wenn die Umstände sich ändern und noch
nie dagewesene Probleme auftreten, du Fehler machst etc., ist der Betreiber gefragt, dem du immer Rechenschaft schuldig bist egal, wie lange du den Job schon machst.
Wer duldet, dass reine Sachbeiträge permanent zu persönl. Verunglimpfung missbraucht werden, hat ein Erklärungsproblem auch dem Betreiber gegenüber.
In diesem Fall muss der Betreiber einbezogen werden, dessen Entcheidung sich alle zu fügen haben, auch du.
Es ist gewiss nicht im Sinne des Betreibers, reine Sachbeiträge grundlos zu löschen, wie du es heute getan hast, obwohl sie wichtige Sachhinweise enthalten.

Re: @Admin
Lateinhelfer am 14.3.17 um 11:47 Uhr (Zitieren) V
Nein, du bist hier grundsätzlich raus. Da nützen auch keine späteren Sachbeiträge. Jedes Forum kann und darf Mitglieder sperren, die den Forumsfrieden stören. Das hast du zur Genüge gemacht. Ich bin mit meiner Meinung nicht alleine. Mail an Albert ist verschickt dementsprechend.
Re: @Admin
Lateinhelfer am 14.3.17 um 11:53 Uhr (Zitieren)
Zitat von Lateinhelfer am 14.3.17, 11:39Du siehst ja, dass es immer wieder los geht und gehen wird. Respekt vor einem Admin gibt es bei ihm nicht. Zum Erhalt des Forumsfriedens werde ich ihn sperren.
Re: @Admin
Lateinhelfer am 14.3.17 um 11:59 Uhr (Zitieren)
Zitat von viator am 14.3.17, 11:43Deswegen hast du keine Narrenfreiheit.Wenn die Umstände sich ändern und noch

Auch unverschämt. Ich bin seit 2008 im Forum. Du bist ca. 2014 mit Multinamen gekommen und hast dir hier alles rausgenommen, obwohl dich einige Leute darauf angesprochen haben, die hier schon lange dabei sind. Graeculus, filix, ich. Du hast dich an nichts gehalten, immer nur unter Druck. Du hast hier Leuten den Tod gewünscht. Du nimmst dir alles raus egal ob Admin oder andere. Du darfst alles und andere sollen sich einschränken. So siehts aus.
Re: @Admin
viator am 14.3.17 um 12:08 Uhr, überarbeitet am 14.3.17 um 12:09 Uhr (Zitieren)
Da nützen auch keine späteren Sachbeiträge.

Es waren alles Sachbeiträge in der letzten Zeit, die andere missbraucht haben.
Nur das hat zur Störung des Forum immer wieder geführt. Das kannst du nicht widerlegen. Leider sind die relevanten Threads gelöscht worden bzw. mussten gelöscht werden..
Nee, nee, mein lieber Exfreund, so einfach ist das nicht. Diesen Schuh ziehst du mir nicht an.
Gerade jetzt, wo man sieht, dass du auch zu Manipulationen greifst. Auch von dir lasse ich nicht so leicht unterkriegen.

Du darfst alles und andere sollen sich einschränken. So siehts aus.

So siehst vor allem du das. Ich bin seit langem nur noch in der Defensive, aus der heraus ich mich zu wehren versuche. Ich muss mir nicht alles gefallen lassen und hatte mich lange zurückgehalten.

Ich werde mich jetzt nicht mehr länger mit dir herumstreiten. Du drehst dich wie ein Fähnchen im Wind.
Albert wird und soll entscheiden. Es ist sein Forum, nicht deins.

Re: @Admin
Lateinhelfer am 14.3.17 um 12:10 Uhr (Zitieren)
Ich auch nicht. Ich bin sein Admin. Du hast hier für viele User das Leben im Forum zur Hölle gemacht und machst es immer noch.
Re: @Admin
Lateinhelfer am 14.3.17 um 12:12 Uhr (Zitieren)
Ich bin übrigens nicht dein Exfreund.
Re: @Admin
Lateinhelfer am 14.3.17 um 12:12 Uhr (Zitieren)
Das verbitte ich mir.
Re: @Admin
Tom am 14.3.17 um 12:19 Uhr (Zitieren) IV
Was sich viator hier leistet, ist schon bedenkenswert. Ich kenne Lateinhelfer live, ein ganz lieber Mensch. Es muß schon weit kommen, dass er so reagiert. Woher nimmst du dir, viator, eigentlich das Recht gegen einen Admin hier im Forum deine eigenen Regeln aufzustellen? Wo gibt es eigentlich so etwas?
Re: @Admin
Tom am 14.3.17 um 12:31 Uhr (Zitieren)
Was meinst du wie oft ich als Archäologe mir schon dachte, gegenüber dem Verantwortlichen Prof: So ein Scheiß! Aber er hat das Ganze im Auge. So sehe ich Lateinhelfer.
Re: @Admin
viator am 14.3.17 um 12:32 Uhr (Zitieren)
Der Freund war ironisch meint.

Die „Hölle“ hast du mitzuverantworten, weil du zwei Oberteufeln die Stange hälst.
Die Hölle ist erst los, seit die hier aufgetaucht sind. Seitdem ist Menschenverachtung hier gang und gäbe. So einen Umgangsstil hat es zuvor nie gegeben.
Nie hat Zoff so lange angehalten.


das Recht gegen einen Admin hier im Forum deine eigenen Regeln aufzustellen?

Welche Regeln?
Der Admin ist der Wahrheit verpflichtet, Wenn er sich nicht an diese hält, ist der Betreiber
gefragt.
Re: @Admin
Tom am 14.3.17 um 12:34 Uhr (Zitieren)
Dann halte dich aber auch an die Wahrheit deiner Person. Du hattest schon sehr viele Identitäten.
Re: @Admin
Tom am 14.3.17 um 12:38 Uhr (Zitieren)
Als neutraler Beobachter sehe ich das so:
Du stellst ein Ideal dar, das du selber aber nicht erfüllst. Du wirfst Lateinhelfer Dinge vor, die du aber selber auch nicht durchführst.
Re: @Admin
Tom am 14.3.17 um 12:42 Uhr (Zitieren) II
In den „Katakomben“ des Forums ist vieles gespeichert und abrufbar, das man sofort gegen dich verwenden könnte. Das kann ich sogar anrufen.
Re: @Admin
rex am 14.3.17 um 12:55 Uhr (Zitieren) V
Jetzt hat v. eindeutig den Gipfel seiner Unverschämtheit erreicht. Lateinhelfer, bleibe stark! Viele stehen hinter Dir.
Re: @Admin
viator am 14.3.17 um 12:58 Uhr (Zitieren)
a) Die Identitäten waren Gag und Markenzeichen zugleich. Nur manche Dauerforisten stört das, die Anfrager überhaupt nicht. Die Forumsregeln sagen dazu nichts.

b) Du hast nicht erlebt, wie oft LH wegen B. in den letzten beiden Wochen löschen musste.
Ich habe nur ein Ideal: Sachbeiträge abliefern zu dürfen ohne dabei ständig persönl. angegriffen und bloßgestellt zu werden. Allein wie hier Fehler kommentiert werden,
spricht für sich: Man wird oft wegen Banalitäten förmlich exekutiert. Das begann mit B. und A. Vorher gab es das nicht.
Sachliche Richtigstellung sieht anders aus.
Wenn dauerprovoziert wird, rastet irgendwann auch der Gutmütigste aus.
Re: @Admin
Lateinhelfer am 14.3.17 um 13:03 Uhr (Zitieren) VII
Zitat von rex am 14.3.17, 12:55Jetzt hat v. eindeutig den Gipfel seiner Unverschämtheit erreicht. Lateinhelfer, bleibe stark! Viele stehen hinter Dir.

Danke Rex!
Und wieder die Rechtfertigungsstrategie!
Ich werde stark bleiben, damit unser Forum wieder das unsrige wird.
Re: @Admin
esox am 14.3.17 um 13:15 Uhr (Zitieren)
forum nostrum, nicht forum furentium!
Re: @Admin
Ailourofilos am 14.3.17 um 13:21 Uhr (Zitieren) V
Zitat von viator am 14.3.17, 12:58 Nur manche Dauerforisten stört das,
Was ist das für ein „nur“? Was geht in diesem Greisenhirn vor? Da Du ja auch Dauerforist ´warst, ist es also egal, was dich stört. Dann akzeptier auch deine Sperre. Die unbeteiligten Anfrager holst Du dir so ins Boot, wie es dir passt. Die haben mit der jahrelangen Pest, die Du verbreitest, am wenigstens zu tun.

Zitat von viator am 14.3.17, 12:58Das begann mit B. und A. Vorher gab es das nicht.
Fakt ist, seit Du dein nerviges Greisengesabbel von e-latein und Latein24 hier reingetragen hast, hat eine streitsüchtige Atmosphäre, wie sie es davor hier noch nie gegeben hatte, angefangen. Als „Gag“ hat dein Sockenpuppengetue hier noch nie jemand empfunden, nur als nervig, und selbst so eine einfache Tatsache konntest Du nicht akzeptieren, weil Du krank bist und Fehlverhalten deinerseits nicht wahrnehmen KANNST. Komischerweise gab es gestern, als das Forum endlich mal einen Tag frei von jedem pathologischen Greisengeredes aufatmen konnte, keinen stundenlangen Zwist. Mach dich vom Acker.

Zitat von viator am 14.3.17, 12:58Wenn dauerprovoziert wird, rastet irgendwann auch der Gutmütigste aus.
!!!!!!! this. Und das beziehst Du jetzt einfach mal auf dich und Lateinhelfer. Wie kann man denn so was sagen und nicht einsehen, dass genau das hier auf dich zutrifft? Du bist entweder unzurechnungsfähig oder tatsächlich dumm.
Re: @Admin
viator am 14.3.17 um 13:22 Uhr (Zitieren)
Und wieder die Rechtfertigungsstrategie!

Die leider der Wahrheit entspricht, aber die spielt ja nun keine Rolle mehr.
Kein Wunder bei einem, der angefangen hat, diese zu manipulieren und selektiv für seine
Zwecke einzusetzen.

Ich werde stark bleiben

Du bist nur so stark, wie der Betreiber es zulässt. Albert ist der starke Mann.
Stärke, die nicht auf Wahrheit beruht, ist latente Schwäche und sonst gar nichts.
Sie ist nicht von Dauer. In der Politik wärst du damit schnell weg vom Fenster und anderswo auch. Es ist nur eine Frage der Zeit.
Wer ständig auf seine Macht pochen muss, hat sie längst verloren. Mit Machtgeprotze
löst man keine Konflikte, die klare Ursachen haben.
Wenn der Betreffende sie nicht sehen will oder kann., ist ihm kaum zu helfen.
Politiker treten in solchen Fällen fast immer zurück oder „werden zurückgetreten“.
Dabei ist die Lösung so einfach: Geduldet werden nur Sachbeiträge und sachl. Kommentare. Kleine, harmlose Späßchen (zur Auflockerung) sind erlaubt. Alles persönl. Verletzende
hat nichts zu suchen und wird geahndet.
Hält sich jeder daran, ist schnell wieder Ruhe im Karton.
Re: @Admin [...]
Ailourofilos am 14.3.17 um 13:26 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
Re: @Admin
Klaus am 14.3.17 um 15:50 Uhr (Zitieren) I
Epistola non erubescit. (Cicero)
Re: @Admin
rex am 14.3.17 um 19:22 Uhr (Zitieren) IV
Ut clavis portam, sic pandit Epistola pectus.
Re: @Admin
Klaus am 14.3.17 um 19:42 Uhr (Zitieren)
Clauditur haec cera, clauditur illa sera.
Re: @Admin
filix am 14.3.17 um 19:54 Uhr, überarbeitet am 20.3.17 um 13:06 Uhr (Zitieren) I
-
Re: @Admin
rex am 14.3.17 um 20:09 Uhr (Zitieren) II
Zitat von viator am 14.3.17, 13:22 Kleine, harmlose Späßchen (zur Auflockerung) sind erlaubt.
Also mit „Imprimatur viatoris“:
Zitat von Klaus am 14.3.17, 15:50Epistola non erubescit. (Cicero) --> En jod Pistol ross nit (Kölsch)
Re: @Admin
Klaus am 14.3.17 um 20:42 Uhr (Zitieren)
Zitat von filix am 14.3.17, 19:54Sind das Weisheiten aus dem Wachsfigurenkabinett?


Das habe ich von hier:
books.google.de/books?id=Bk__DAAAQBAJ&pg=PA1268&lp...
Re: @Admin
filix am 14.3.17 um 20:46 Uhr, überarbeitet am 20.3.17 um 13:06 Uhr (Zitieren)
-
Re: @Admin
Klaus am 14.3.17 um 20:50 Uhr (Zitieren)
@filix: Ich hatte das Wortspiel schon verstanden, wollte nur eine Quelle nachliefern.
Re: @Admin
Bernie am 19.3.17 um 11:44 Uhr (Zitieren) I
Danke für die eingezogene Ruhe hier, Lateinhelfer! Seit viator weg ist, ist hier alles klar. Er hetzt auf Latein24 schon wieder gegen dich:
Quodcumque scriberem, statim exstingueretur. Et r. et LH „mihi surrepti (surripere= stehlen) manere possunt“.
LH veritate hoc tempore imprimis utitur ad proposita sua perpetranda. LH fide mea perfidissime abusus mihi persona ingratissima factus est. Quocum „nihil plus ad facere volo“. Ille „mihi gibberi delabi“ potest.
Verba duriora adhibere nolo, etsi talibus dignus esset.
Illum gaudere puto, quia me absente „se nunc melius ex-furere“ potest et saepius „ad tramen veniet“ in respondendo ad quaestiones.
Si tu non affuisses, Miguel heri nimis longe „in imbre stetisset“.
Si censes illud contributum potius delendum esse, id lectum deleas. :)
Re: @Admin
Lateinhelfer am 19.3.17 um 11:50 Uhr (Zitieren)
Kann ich mir schon vorstellen. Das habe ich auch nicht anders erwartet. Bei uns ist er draußen, für immer. Was er auf Latein24 weiter macht, ist mir ziemlich egal.
Re: @Admin [...]
Bernie am 19.3.17 um 11:54 Uhr (Zitieren) I
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
Re: @Admin
Lateinhelfer am 19.3.17 um 11:56 Uhr (Zitieren) II
Zitat von Bernie am 19.3.17, 11:54Er hat auf Latein24 die Nachricht gelöscht! Ein echtes Schwein!

Du, mir ist das ziemlich egal. Er hat hier uns das Leben zur Hölle gemacht. Auf Latein24 kann er sich von mir aus austoben so lange sie ihn dort dulden.
Re: @Admin
Lateinhelfer am 19.3.17 um 12:05 Uhr (Zitieren) II
Hier ist es dokumentiert. Das reicht mir als Anschauung.
Re: @Admin
Lateinhelfer am 19.3.17 um 12:11 Uhr (Zitieren) III
Lass ruhig stehen, Klaus. Ich mußte einiges mitmachen ... die letzten Monate. Da kann man Schwein schon stehenlassen.
Re: @Admin
Tom am 19.3.17 um 12:21 Uhr (Zitieren) I
Danke dir Lateinhelfer! Es ist viel ruhiger hier.
Übrigens fragte mich Prof. Wohlmayr, ob du bei der Lehrgrabung in Aegina wieder dabei bist.
Info hier:
www.aegina-kolonna.at/aktuelles/
Sag mir einfach hier Bescheid.
Re: @Admin
Lateinhelfer am 19.3.17 um 12:24 Uhr (Zitieren)
Hi Tom!
Ja, gerne. Kann da Urlaub machen. Bin ja jetzt zu 100% in der Landesklinik Hallein. Das lässt sich einrichten.
Gruß!
Re: @Admin
Tom am 19.3.17 um 12:28 Uhr (Zitieren)
Alles klar. Dann spätestens bis da hin.
Re: @Admin
Bernie am 19.3.17 um 14:09 Uhr (Zitieren)
Das nächste Ziel wird die Befreiung von Latein24 sein. Ich bin schon bei der Planung. Viel schwieriger, da er Löschbefugnis hat und diese rigoros ausnützt.
Re: @Admin
Graeculus am 19.3.17 um 14:57 Uhr (Zitieren)
Stellt sich eigentlich außer mir noch jemand die Frage, welche Rolle „Bernie“ in diesem Spiel einnimmt?

Wer ist dieser Bernie überhaupt?

Während viator doch wenigstens hin und wieder zu Sachfragen Stellung genommen hat, ist Bernie anscheinend nichts weiter als der böse Schatten von viator: Wo dieser auftritt, ist auch Bernie. Und stets in der Rolle des selbsternannten Rächers.

Was anderes tut er nicht in diesem Forum, das ihm scheinbar doch so am Herzen liegt. Wie seltsam.
Re: @Admin
esox am 19.3.17 um 15:12 Uhr (Zitieren)
Eine ähnliche Frage habe ich mir auch schon gestellt - sowie in einem dieser unsäglichen Geifer-Threads auch angedeutet.
Re: @Admin
rex am 19.3.17 um 16:18 Uhr (Zitieren) IV
In der (klassischen) Commedia dell´arte würde ich Bernie für die Rolle des Brighella favorisieren.
Re: @Admin
Ailourofilos am 19.3.17 um 16:37 Uhr (Zitieren)
Zitat von Graeculus am 19.3.17, 14:57Stellt sich eigentlich außer mir noch jemand die Frage, welche Rolle „Bernie“ in diesem Spiel einnimmt?
Spielt auch keine Rolle.
Jeder, der effektiv dafür sorgt, dass viator verschwindet, ist willkommen.
Zitat von Graeculus am 19.3.17, 14:57
Während viator doch wenigstens hin und wieder zu Sachfragen Stellung genommen hat,
Du willst hoffentlich nicht sein jahrelanges Terrorisieren mehrerer Foren auch nur ansatzweise mit seinem Link-Hingerotze, was jeder Trottel könnte, exkulpieren ...
Re: @Admin
Klaus am 19.3.17 um 17:14 Uhr (Zitieren)
Zitat von rex am 19.3.17, 16:18Rolle des Brighella favorisieren.

Aus dem Netz kopiert und hingerotzt:
Brighella stammt ursprünglich aus dem Bergamo. Er ist hinterhältig, immer etwas verschlagen und meistens skrupellos auf seinen eigenen Vorteil bedacht, dabei zu akrobatischen Kunststücken fähig und Arlecchino intellektuell überlegen. Er lässt auch gerne andere für sich arbeiten. Seine Maske ist üblicherweise die eines gewöhnlichen Dieners oder aber sie zeigt seine listigen Wesenszüge und ist meist von schwarzer Farbe
Re: @Admin
Ailourofilos am 19.3.17 um 17:17 Uhr (Zitieren)
Sehr gut gemacht. Kriegste bestimmt n Leckerli vom Meister.
Re: @Admin
Graeculus am 19.3.17 um 17:34 Uhr (Zitieren)
Jeder, der effektiv dafür sorgt, dass viator verschwindet, ist willkommen.

Der Zweck heiligt eben die Mittel, nicht wahr?
Re: @Admin
Klaus am 19.3.17 um 17:51 Uhr (Zitieren)
Zitat von Ailourofilos am 19.3.17, 17:17 vom Meister.


Quem magistrum nominas?
Re: @Admin
Bernie am 19.3.17 um 19:15 Uhr (Zitieren) V
Zitat von Klaus am 19.3.17, 17:51Quem magistrum nominas?

Ja wer wohl? Du bist ja nahezu abhängig von viator/amicus62 oder wie er noch heißt. Manchmal denke ich mir: Bist du so dumm oder tust du nur so? Unglaublich, dass man sich von so einem Idioten wie ein kleines Kind beeinflussen lassen kann als angeblich gebildeter Mensch.
Re: @Admin
Klaus am 19.3.17 um 19:20 Uhr (Zitieren)
....aber rex hat dich auch ganz gut charakterisiert mit jenem Brighella.
Re: @Admin
Bernie am 19.3.17 um 19:25 Uhr (Zitieren) II
Ja, gefällt mir. Ich dich aber auch: abhängiges Kleinkind, das allein nicht zurechtkommt.
Re: @Admin
Klaus am 19.3.17 um 19:33 Uhr, überarbeitet am 19.3.17 um 19:35 Uhr (Zitieren) I
Die akrobatischen Kunststücke des Brighella bist du uns aber noch schuldig!
Re: @Admin
rex am 19.3.17 um 22:07 Uhr (Zitieren) II
Zitat von Klaus am 19.3.17, 17:14Aus dem Netz kopiert und hingerotzt
Deine einzige Bildungsquelle scheint das Netz zu sein. Wetten, dass Dir der Begriff „Brighella“ heute erstmalig untergekommen ist.
Re: @Admin
rex am 19.3.17 um 22:38 Uhr (Zitieren)
Zitat von Klaus am 19.3.17, 19:20....aber rex hat dich auch ganz gut charakterisiert mit jenem Brighella.
Wieder das bekannte Klaus-Geschwafel: Wann und wo habe ich Bernie charakterisiert? Achte genau auf meine damalige Wortwahl!
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Löwe
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.