Latein Wörterbuch - Forum
Bitte korrigieren (26 B 1) — 283 Aufrufe
Miguel am 11.8.17 um 10:13 Uhr (Zitieren)
Guten Morgen,

ich habe noch einen Text übersetzt - die neue Grammatik konj. Relativsätze/Deponentien bietet schon einige Klippen...

Über eine Korrektur würde ich mich - wie immer - freuen. :)

Danke und Gruß
Miguel


1. Ignis per totam paene urbem progressus sexto tandem die superatus est.
Der Brand, der fast durch die ganze Stadt vorgerückt war, wurde am sechsten Tage endlich überwunden.

2. Incendio orto itinera angusta auxiliantibus et aquam afferentibus multum obfuerunt.
Bei der Entstehung des Brandes waren die engen Gassen denen, die halfen und Wasser brachten, sehr hinderlich.

3. Cum urbs magna ex parte incendio eversa esset, erant qui dicerent Neronem ipsum id iussisse, ut condendae urbis novae gloriam quaereret.
Als die Stadt zu großen Teilen durch den Brand zerstört worden war, gab es welche, die sagten, Nero habe diesen angeordnet, weil er Ruhm durch den Neuaufbau der Stadt suchte.

4. Cum haec fama cresceret, Nero odium in Christianos transtulit eosque auctores incendii esse dixit.
Als dieses Gerücht entstand, übertrug Nero den Hass auf die Christen und sagte, dass diese die Urheber des Brandes (Brandstifter) seien.

5. Multos Christianos in vincula coiecit et severe atque crudeliter morte punivit.
Er warf viele Christen ins Gefängnis und bestrafte sie streng und grausam mit dem Tod.

6. Iam Augustus princeps vigiles in urbe disposuerat, qui vigilarent et incendia aliqua in urbis parte orta celeriter opprimerent.
Schon Kaiser Augustus hatte Wächter/Feuerwehrmänner in der Stadt verteilt, die Wache halten und irgendwelche Brände, die in Teilen der Stadt entstanden waren, schnell unterdrückten sollten.

7. Sed Iuvenalis poeta diu Romae versatus et multa mala in urbe passus se aliquando pericula molestiasque urbis fugiturum et ruri otiose victurum seperavit.
Aber der Dichter Juvenal hoffte, nachdem er sich lange in Rom aufgehalten hatte und viele Unglücke in der Stadt passiert waren, dass er eines Tages den Gefahren und der Last der Stadt entfliehen und ruhig auf dem Land leben werde.
Re: Bitte korrigieren (26 B 1)
esox am 11.8.17 um 10:30 Uhr (Zitieren)
Satz 3.´ ipsum´ vergessen
Satz 7: pati ist Deponens; also: „der viel Schlimmes durchgestanden hatte“
Re: Bitte korrigieren (26 B 1)
Klaus am 11.8.17 um 10:34 Uhr, überarbeitet am 11.8.17 um 10:37 Uhr (Zitieren)
2. „Die engen Gassen war bei der Entstehung des Brandes nicht hinderlich, sondern im Gegenteil förderlich.“ (Das ist ein Kommentar von mir, keine Übersetzung!!!!)
Du musst den Abl. abs. incendio orto vorzeitig übersetzen= nach Entstehung des Brandes oder „für den entstandenen Brand“
3. ipsum= selbst
ut= um zu
6. parte= Singular
7.passus bezieht sich auf den Dichter

Gut gemacht!
Re: Bitte korrigieren (26 B 1)
Miguel am 11.8.17 um 10:38 Uhr, überarbeitet am 11.8.17 um 10:52 Uhr (Zitieren)
Gratias ago!

3. ... Nero selbst (ipsum) habe diesen angeordnet, ...

7. Fällt „esse“ beim Deponens auch häufiger weg (Stammform: passus sum)?

Bei den Deponentien muss man wirklich etwas umdenken.

Gut gemacht!


Danke, aber ohne Wörterbuch hätte ich stellenweise nicht weiter gewusst. ;)
Re: Bitte korrigieren (26 B 1)
Klaus am 11.8.17 um 10:56 Uhr, überarbeitet am 11.8.17 um 10:57 Uhr (Zitieren)
versatus und passus sind hier die Partizipien Perfekt, die es mit aktiver Bedeutung nur bei den Deponentien gibt. Aber ich sehe, das wird in deinem Buch gar nicht besprochen.

www.latein-online.net/index.php?section=deponentie...
Re: Bitte korrigieren (26 B 1)
Miguel am 11.8.17 um 11:08 Uhr (Zitieren)
Auch dafür vielen Dank - ich muss mir wohl noch einiges rausschreiben an Grammatik. :)
Re: Bitte korrigieren (26 B 1)
viator am 11.8.17 um 11:30 Uhr, überarbeitet am 11.8.17 um 15:03 Uhr (Zitieren)
ÜS-Vorschlag:
1. Ignis per totam paene urbem progressus sexto tandem die superatus est.
Der Brand, der sich fast über die ganze Stadt verbreitet hatte, wurde am sechsten Tage endlich gelöscht.

2. Incendio orto itinera angusta auxiliantibus et aquam afferentibus multum obfuerunt.
Nach dem Ausbruch des Brandes waren die engen Gassen für die, die halfen und Wasser brachten, ein großes Hindernis.

3. Cum urbs magna ex parte incendio eversa esset, erant qui dicerent Neronem ipsum id iussisse, ut condendae urbis novae gloriam quaereret.
Als die Stadt zum Großteil durch den Brand zerstört worden war, gab es Leute, die behaupteten, Nero habe ihn selbst/ persönlich angeordnet, um durch den Bau einer neuen Stadt berühmt zu werden.

4. Cum haec fama cresceret, Nero odium in Christianos transtulit eosque auctores incendii esse dixit.
Als dieses Gerücht zunahm/sich verstärkte, entlud Nero seinen Hass bei den Christen und sagte, dass sie die Brandstifter seien/ für den B. verantwortlich seien.

5. Multos Christianos in vincula coiecit et severe atque crudeliter morte punivit.
Er ließ viele Christen ins Gefängnis werfen und gnadenlos und grausam hinrichten.

6. Iam Augustus princeps vigiles in urbe disposuerat, qui vigilarent et incendia aliqua in urbis parte orta celeriter opprimerent.
Schon Kaiser Augustus hatte Aufpasser in der Stadt verteilt, die wachsam sein und Brände, die in irgendeinem Stadtteil ausgebrochen waren, schnell eindämmen sollten.

7. Sed Iuvenalis poeta diu Romae versatus et multa mala in urbe passus se aliquando pericula molestiasque urbis fugiturum et ruri otiose victurum seperavit.
Aber der Dichter Juvenal hoffte, nachdem er sich lange in Rom aufgehalten hatte und viel Schlimmes in der Stadt erlebt hatte, dass er eines Tages den Gefahren und Unannehmlichkeiten der Stadt entfliehen und entspannt auf dem Land leben werde.
Re: Bitte korrigieren (26 B 1)
Miguel am 11.8.17 um 14:29 Uhr, überarbeitet am 11.8.17 um 14:30 Uhr (Zitieren)
Nu, das liest sich deutlich flüssiger als meine Übersetzung... :) Da hast du dir ja viel Mühe gemacht. Vielen Dank dafür! Bei 1. fehlt wohl noch ein „sich“. Ich werde das heute Abend mal im einzelnen mit meiner Übersetzung abgleichen.
Re: Bitte korrigieren (26 B 1)
viator am 11.8.17 um 15:04 Uhr (Zitieren)
Bei 1. fehlt wohl noch ein „sich“.

Gratias. Illud SICH modo adieci. :)
Re: Bitte korrigieren (26 B 1)
Klaus am 11.8.17 um 15:32 Uhr (Zitieren)
Zitat von Miguel am 11.8.17, 14:29 Da hast du dir ja viel Mühe gemacht.


Früher hätte man gesagt:„Das fließt ihm nur so aus der Feder.“
Re: Bitte korrigieren (26 B 1)
Miguel am 11.8.17 um 15:47 Uhr (Zitieren)
Früher hätte man gesagt:„Das fließt ihm nur so aus der Feder.“


Den Spruch kenne ich auch noch. Mal sehen, wann bei mir die Verse so aus der Feder fließen... Fabricando fabri fimus. :)

Re: Bitte korrigieren (26 B 1)
Klaus am 11.8.17 um 16:09 Uhr (Zitieren)
Zitat von Miguel am 11.8.17, 15:47Fabricando fabri fimus. :)


Und zu deiner gestrigen Lehrtätigkeit : (Miguel am 10.8.17 um 22:41 Uhr):
Docendo discimus.
Re: Bitte korrigieren (26 B 1)
arbiter am 13.8.17 um 22:16 Uhr (Zitieren)
extra calcem decurrit...
6. Aufpasser...wachsam...eindämmen es handelt sich um die von Augustus installierte professionelle Feuerwache, die etwaige Feuer natürlich löschen sollten
7. Gefahren und Unannehmlichkeiten
die Römer liebten - anders als wir - die Antiklimax; man könnte hier auch an an ein Hendiadyoin denken
Re: Bitte korrigieren (26 B 1)
viator am 14.8.17 um 10:24 Uhr (Zitieren)
die Römer liebten - anders als wir - die Antiklimax; man könnte hier auch an an ein Hendiadyoin denken

Der Autor des Textes ist kein Römer. Der Text ist Marke Eigenbau.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Reiterstatue
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.