Latein Wörterbuch - Forum
Das Lied des Orpheus — 162 Aufrufe
Lisa am 2.10.17 um 15:03 Uhr (Zitieren)
sic ait: 'o positi sub terra numina mundi,
in quem reccidimus, quicquid mortale creamur,
si licet et falsi positis ambagibus oris
vera loqui sinitis, non huc, ut opaca viderem
Tartara, descendi, nec uti villosa colubris
terna Medusaei vincirem guttura monstri:
causa viae est coniunx, in quam calcata venenum
vipera diffudit crescentesque abstulit annos.
posse pati volui nec me temptasse negabo:
vicit Amor.
per ego haec loca plena timoris,
per Chaos hoc ingens vastique silentia regni,
Eurydices, oro, properata retexite fata.
omnia debemur vobis, paulumque morati
serius aut citius sedem properamus ad unam.
tendimus huc omnes, haec est domus ultima, vosque humani generis longissima regna tenetis.
haec quoque, cum iustos matura peregerit annos,
iuris erit vestri: pro munere poscimus usum;
quodsi fata negant veniam pro coniuge, certum est
nolle redire mihi: leto gaudete duorum.'

Könnte mir jemand, der so lieb ist, alle besonderen Fälle verraten? falsi positis ambagibus oris ist zb. ein abl.abs ... solche besonderen Fälle eben ... vielen Dank für Eure Hilfe, Lisa
Re: Das Lied des Orpheus
viator am 2.10.17 um 15:10 Uhr (Zitieren)
sic ait: 'o positi sub terra numina mundi,
in quem reccidimus, quicquid mortale creamur,
si licet et falsi positis ambagibus oris
vera loqui sinitis, non huc, ut opaca viderem
Tartara, descendi, nec uti villosa colubris
terna Medusaei vincirem guttura monstri:
causa viae est coniunx, in quam calcata venenum
vipera diffudit crescentesque abstulit annos.
posse pati volui nec me temptasse negabo:
vicit Amor.
per ego haec loca plena timoris,
per Chaos hoc ingens vastique silentia regni,
Eurydices, oro, properata retexite fata.
omnia debemur vobis, paulumque morati
serius aut citius sedem properamus ad unam.
tendimus huc omnes, haec est domus ultima, vosque humani generis longissima regna tenetis.
haec quoque, cum iustos matura peregerit annos,
iuris erit vestri: pro munere poscimus usum;
quodsi fata negant veniam pro coniuge, certum est
nolle redire mihi: leto gaudete duorum.'

Ansonsten definiere genau, worum es dir geht.
Re: Das Lied des Orpheus
Lisa am 2.10.17 um 15:16 Uhr (Zitieren)
Ja, das stimmt, es war ein bisschen ungenau definiert :) entschuldigung dafür ... mit besonderen fällen meine ich so etwas wie abl.abs., cum sätze, aci’s, nci’s oder bestimmte partizipe ... es wäre auch toll, wenn du die namen des fälle dazuschreiben könntest, weil ich noch nicht alle konstruktionen kenne und sonst nicht weiss, ob ich das schon gelernt habe, oder nicht
Ich hoffe es ist nicht zu viel verlangt ...
Re: Das Lied des Orpheus
viator am 2.10.17 um 15:19 Uhr (Zitieren)
Die Markierte solltest du selber bestimmen können. Hier wird Eigenleistung vorausgesetzt.
Ich habe alles, was mir wichtig erscheint, markiert. Jetzt bist du dran. :)
Re: Das Lied des Orpheus
Lisa am 2.10.17 um 15:45 Uhr (Zitieren)
In ordnung :) ich habe mir schon gedacht, dass es so sein könnte ... wäre es für dich ok, wenn ich die besonderen fälle benenne und du mir sagst, ob das stimmt?
Re: Das Lied des Orpheus
viator am 2.10.17 um 15:53 Uhr (Zitieren)
So ist es üblich hier in solchen Fällen. Korrigieren ja, Fertiglösungen nein (Ausnahmen möglich in bestimmten Fällen).
Re: Das Lied des Orpheus
Lisa am 2.10.17 um 17:38 Uhr (Zitieren)
Positi ... mundi= Verb im Partizip -> Ppp?
Calcata ... vipera -> Ppp
me temptasse -> vorzeitiger Infinitiv
properata fata -> (NcI?)
iuris ... vestri -> iuris- Gen. Sg., vestri- Gen. Pl.
nolle ... redire -> nolle- Infinitiv (nicht wollen), redire- Infinitiv
Re: Das Lied des Orpheus
viator am 2.10.17 um 17:51 Uhr, überarbeitet am 2.10.17 um 18:06 Uhr (Zitieren)
Positi ... mundi= Verb im Partizip -> PC
Calcata ... vipera -> PC
me temptasse -> vorzeitiger AcI
properata fata -> PC
iuris ... vestri -> iuris- Gen. Sg., vestri- Gen. Sing. --> esse+Gen. = gen. possess.
nolle redire ---> Subjektsinfinitiv
Re: Das Lied des Orpheus
Lisa am 2.10.17 um 18:06 Uhr (Zitieren)
Es tut mir so leid, aber ich habe ein paar Sätze vergessen ... :(

"supera deus hic bene notus in ora est;
an sit et hic, dubito: sed et hic tamen auguror esse,
famaque si veteris non est mentita rapinae,
vos quoque iunxit Amor."

Ist hier noch etwas besonderes drinnen?
Re: Das Lied des Orpheus
viator am 2.10.17 um 18:09 Uhr (Zitieren)
supera deus hic bene notus in ora est;
an sit et hic, dubito: sed et hic tamen auguror (deum) esse,
famaque si veteris non est mentita rapinae,
vos quoque iunxit Amor."
Re: Das Lied des Orpheus
Lisa am 2.10.17 um 18:25 Uhr (Zitieren)
Deum esse ... AcI
an sit et hic ... ob es hier auch so ist ... hic wird als Adverb verwendet, sit ist 3. Person Singular Präsens Konjunktiv Aktiv
Re: Das Lied des Orpheus
Klaus am 2.10.17 um 18:28 Uhr, überarbeitet am 3.10.17 um 17:47 Uhr (Zitieren)
dubito, an sit et hic= indirekter Fragesatz
positis ambagibus= PC= wörtlich = mit abgelegten Umwegen= ohne Umschweife (Abl. abs.)
crescentes annos= PC ( mit PPA)
morati= PP Deponens=nachdem wir verweilt haben
 
Neues Thema
Sie haben diesen Forenbeitrag über eine Suchmaschine gefunden. Hier können Sie eine neue Anfrage stellen. Wenn Sie jedoch etwas zu der obigen Diskussion beitragen möchten, klicken Sie hier.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Colosseum (Rom)
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.