Latein Wörterbuch - Forum
Tempuswechsel innerhalb eines Satzes — 53 Aufrufe
Rain am 12.10.17 um 0:10 Uhr (Zitieren)
Salvete,
wenn ich gerade dabei bin, gleich noch eine Frage meinerseits: sind häufige Tempuswechsel in archaischen Texten üblich oder entgeht mir hier eine Bedeutungsebene?
Beispiel:
Forte fortuna per impluvium huc despexi in proxumum/ atque ego illi aspicio osculanten Philogomasium cum altero / nescio quo adulescente.

Ich nehme an, dass das alles ein narratives Präsens bzw. Perfekt ist und beim Übersetzen nicht ins Gewicht fällt, aber warum macht Plautus das? Einfach auf Grund des Versmaßes?

Danke für eure Anregungen,
Rain
Re: Tempuswechsel innerhalb eines Satzes
ailourooos am 12.10.17 um 0:43 Uhr (Zitieren)
Nein, nescioquis heißt hier „irgendein“ und ist kein Verb.
Re: Tempuswechsel innerhalb eines Satzes
ailourooos am 12.10.17 um 0:48 Uhr (Zitieren)
Ach, aspicio war noch drin. Versmaß könnte ein Grund sein (müsstest du nachprüfen) und/oder narrative Gründe.
Re: Tempuswechsel innerhalb eines Satzes
Rain am 12.10.17 um 9:35 Uhr (Zitieren)
Zugegebnermaßen bin ich im trochäischen Septenar nicht so sicher, dass ich den ohne weiteres skandieren könnte.
Zumal es auch Stellen gibt, wie z.B.
nunc si indicium facio, interii si taceo, <interii> tamen.

Dabei wäre doch von der Quantität her kein Unterschied zwischen interii und intereo, oder irre ich mich da?

 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Sonnenuntergang
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.