Latein Wörterbuch - Forum
in dubio pro reo - was ist reo? — 107 Aufrufe
K.I. am 14.11.17 um 7:57 Uhr (Zitieren)
Hallo! Was ist der Nominativ von reo und was heißt er? Res (Sache) kanns ja nicht sein, der Ablativ wär dann wohl re?
Danke im Voraus!
Re: in dubio pro reo - was ist reo?
viator am 14.11.17 um 8:08 Uhr (Zitieren)
Re: in dubio pro reo - was ist reo?
homo imprudens am 14.11.17 um 11:48 Uhr (Zitieren) III
er, eris - Igel
s.auch erinaceus und erinacius
Re: in dubio pro reo - was ist reo?
Kannitverstan am 14.11.17 um 13:47 Uhr (Zitieren)
Zitat von homo imprudens am 14.11.17, 11:48er, eris - Igel
s.auch erinaceus und erinacius


???
Re: in dubio pro reo - was ist reo?
Christoph am 14.11.17 um 16:29 Uhr (Zitieren)
@Kannitverstan (= viator?): h. i. hat einen Witz gemacht. Lies noch einmal die Frage.
Re: in dubio pro reo - was ist reo?
Isabel am 14.11.17 um 20:00 Uhr (Zitieren)
Das kommt von reus und heißt der Angeklagte
Re: in dubio pro reo - was ist reo?
Klaus am 14.11.17 um 20:34 Uhr (Zitieren)
Zitat von Christoph am 14.11.17, 16:29 Lies noch einmal die Frage.


Aber warum wurde der Igel angeklagt?
Re: in dubio pro reo - was ist reo?
unbestechlich am 14.11.17 um 20:55 Uhr (Zitieren)
Weil er ein Iglu bestochen hatte.
Re: in dubio pro reo - was ist reo?
Christoph am 14.11.17 um 21:26 Uhr (Zitieren)
Boah, ist der Groschen noch nicht gefallen? Kann ja nicht wahr sein!
Zitat von K.I. am 14.11.17, 7:57Hallo! Was ist der Nominativ von reo und was heißt er?

also: was heißt (das lateinische Wort) „er“? Antwort: Igel
Re: in dubio pro reo - was ist reo?
Klaus am 14.11.17 um 21:54 Uhr (Zitieren)
Ergo, er non reus, an erro?
Re: in dubio pro reo - was ist reo?
B. am 15.11.17 um 10:00 Uhr (Zitieren)
Kannitverstan ist natürlich viator. Typisch.
Re: in dubio pro reo - was ist reo?
Gast am 15.11.17 um 10:55 Uhr (Zitieren) II
Soviel Literaturkenntnis traue ich viator nicht zu.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Regenbogen
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.