Latein Wörterbuch - Forum
Frage zu BG 1.11.4 — 189 Aufrufe
Lucas am 13.2.18 um 11:11 Uhr (Zitieren)
Ich hänge gerade an folgenden Satz:

„ Eodem tempore Ambarrer ´, necessarii et consanguinei Haeduorum, Caesarem certiorem faciunt sese depopulatis agris non facile ab oppidis vim hostium prohibere.“

Bis „...faciunt“ ist mir alles klar, aber danach habe ich Schwierigkeiten auf die geforderte Übersetzung zu kommen, „depopulatis“ ist ein PPM, also kann es schon mal kein Abl. Abs. (mit agris) sein, da es nicht passivisch übersetzt werden kann, oder ? Deswegen würde ich ein „...,dass...“-Satz daraus machen. Was ich mit dem „sese“ anfangen soll, weiß ich auch noch nicht. Habe ich irgendetwas übersehen ? Ein ACI kann auch nicht drin stecken, da zwar prohibere im Infinitiv steht, aber kein „Kopfverb“ ist. Kann mich bitte jemand aufklären ? :)
Re: Frage zu BG 1.11.4
filix am 13.2.18 um 11:17 Uhr (Zitieren)
da es nicht passivisch übersetzt werden kann, oder ?


Doch.

Der AcI hängt von „certiorem faciunt“ ab und drückt aus, worüber sie Caesar in Kenntnis setzten.
Re: Frage zu BG 1.11.4
viator am 13.2.18 um 11:22 Uhr (Zitieren)
Re: Frage zu BG 1.11.4
Lucas am 13.2.18 um 11:32 Uhr (Zitieren)
Also hat „prohibere“ gar nichts mit dem ACI zutun ? Folglich ist „certiorem“= Akkusativ und „faciunt (esse)“ = Infinitiv ?

Und selbst ein PPM kann im Abl. Abs. passivisch übersetzt werden, gilt das immer ?

Danke für die schnellen Antworten !!!
Re: Frage zu BG 1.11.4
filix am 13.2.18 um 11:44 Uhr (Zitieren)
„aliquem certiorem facere“ - „jemanden benachrichtigen, in Kenntnis setzen“ ist eine Wendung, von ihr hängt der AcI, dessen A „sese“ und dessen I „prohibere“ ist, das hier „abhalten, fernhalten“ bedeutet, ab.


Ad „PPDep.“: Nein, das gilt nicht immer.
Re: Frage zu BG 1.11.4
Lucas am 13.2.18 um 16:48 Uhr (Zitieren)
Sind „se“ und „sese“ dasselbe ?
Re: Frage zu BG 1.11.4
Klaus am 13.2.18 um 16:56 Uhr (Zitieren)
ja
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Colosseum (Rom)
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.