Latein Wörterbuch - Forum
Tattoospruch: (Wir sind) schwach, aber ungebrochen — 128 Aufrufe
Cyril Zehnder am 10.7.18 um 21:10 Uhr (Zitieren)
Salvete, hochgeschätzte Lateiner

Ich hatte eine Idee für einen Spruch auf Latein, den ich mir vielleicht tätowieren lassen will. Nun habe ich einige Fragen dazu.
Der Spruch beschäftigt sich mit der CONDITIO HUMANA. Etwas entlang der Linie „(wir sind) schwach, aber ungebrochen“. Ein erster kruder Übersetzungsversuch meinerseits wäre:

Conditio Humana
Infirmi, sed infragilii (sumus)

Kann man das so schreiben? Muss sumus der grammatikalischen Vollständigkeit ausgeschrieben werden, da es sonst „ die Schwachen, aber Ungebrochenen“ bedeutet? Habe ich überhaupt die richtigen Worte gewählt und folgt der Spruch korrektem Latein, also würde ein Römer ihn als korrekt betrachten?

Vielen Dank für eure wertvolle Rückmeldung, ich bin sehr dankbar für dieses Forum!

Mit freundlichen Grüssen

Cyril
Re: Tattoospruch: (Wir sind) schwach, aber ungebrochen
l e b am 10.7.18 um 21:21 Uhr (Zitieren)
Quidem infirmi, sed animo infracti.
Re: Tattoospruch: (Wir sind) schwach, aber ungebrochen
Klaus am 10.7.18 um 21:23 Uhr (Zitieren)
Zitat von Cyril Zehnder am 10.7.18, 21:10infragilii


infragilii infragiles
Re: Tattoospruch: (Wir sind) schwach, aber ungebrochen
Cyril am 10.7.18 um 21:26 Uhr (Zitieren)
Quidem infirmi, sed animo infracti

Also frei übersetzt „Wir sind in der Tat schwach, aber der Geist ist ungebrochen“, sehe ich das richtig?
Danke für die rasche Antwort!
Re: Tattoospruch: (Wir sind) schwach, aber ungebrochen
Klaus am 10.7.18 um 21:32 Uhr (Zitieren)
Zitat von Cyril am 10.7.18, 21:26Wir sind in der Tat schwach, aber der Geist ist ungebrochen“, sehe ich das richtig?

Wir sind zwar schwach, aber ungebrochen im Geist/Herzen.
Re: Tattoospruch: (Wir sind) schwach, aber ungebrochen
Cyril am 10.7.18 um 21:36 Uhr (Zitieren)
Ah. Sehr gut, genau nach so etwas habe ich gesucht! Danke vielmals.
Schönen Abend wünsch ich noch!
Re: Tattoospruch: (Wir sind) schwach, aber ungebrochen
rex am 11.7.18 um 9:29 Uhr (Zitieren) I
Zitat von Klaus am 10.7.18, 21:32Wir sind zwar schwach, aber ungebrochen im Geist/Herzen.
Ein „Wappenspruch“ für den großartigen Stephen Hawking, aber als „Haut-Inschrift“ getrüffelter Blödsinn!
Re: Tattoospruch: (Wir sind) schwach, aber ungebrochen
Klaus am 11.7.18 um 9:45 Uhr (Zitieren)
Salve rex, diesen Terminus (getrüffelter Blödsinn) werde ich meinem Vokabular, mit Verlaub, hinzufügen.
Der getrüffelte Blödsinn, niedlich, kinderlieb, suinomorph: Sic transit gloria Asterixi. Das war vor zehn Jahren, im Asterix-Band Nummer 26: „Die Odyssee“.
www.zeit.de/1991/44/friede-den-hinkelsteinen
Re: Tattoospruch: (Wir sind) schwach, aber ungebrochen
Cyril am 11.7.18 um 11:00 Uhr (Zitieren)
Guten Tag Rex
Eine interessante, wenn auch etwas vage Kritik. Was genau macht diesen Spruch denn deiner geschätzten Meinung nach zu „getrüffeltem Blödsinn“?
Re: Tattoospruch: (Wir sind) schwach, aber ungebrochen
arbiter am 11.7.18 um 15:25 Uhr (Zitieren)
@Cyril
infirmi quidem, sed animo infracto sumus
(wenn man im Vordersatz mente hinzufügte, hätte man eine treffende Charakterisierung der beiden Ersthelfer)
Re: Tattoospruch: (Wir sind) schwach, aber ungebrochen
Klaus am 11.7.18 um 15:49 Uhr (Zitieren)
Zum Glück steht mente nicht dabei!
Re: Tattoospruch: (Wir sind) schwach, aber ungebrochen
B. am 11.7.18 um 17:31 Uhr (Zitieren)
Zitat von arbiter am 11.7.18, 15:25wenn man im Vordersatz mente hinzufügte, hätte man eine treffende Charakterisierung der beiden Ersthelfer

Genau richtig. Der eine hat einen geschützten Namen, der andere ist Gast/viator und ändert ständig seinen Namen.
Re: Tattoospruch: (Wir sind) schwach, aber ungebrochen
Klaus am 11.7.18 um 17:36 Uhr (Zitieren)
Zitat von B. am 11.7.18, 17:31Genau richtig. Der eine hat einen geschützten Namen, der andere ist Gast/viator und ändert ständig seinen Namen.


O welche Neuigkeit! Wem erklärst du das?
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Wasserfall
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.