α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Die Beschäftigung mit der Antike (113 Aufrufe)
Γραικίσκος schrieb am 02.12.2018 um 17:11 Uhr (Zitieren)
Die Beschäftigung mit der Antike stellt stets eine große Herausforderung dar. Wir sind von den bruchstückhaften Quellen abhängig, die noch verfügbar sind. Sie enthalten nie so viele Informationen, wie wir uns wünschen, und sind selten konsistent. Jede hat ihre eigene Sichtweise, die für die Auswahl der Fakten und die Art, wie sie zu einem bestimmten Narrativ arrangiert werden, entscheidend ist. Daraus ein zusammenhängendes Bild zu rekonstruieren, kann frustrierend und manchmal sogar zum Verzweifeln sein. Die Quellen sind wie ein riesiges Büfett. Einer nimmt sich hier einen Appetithappen, da eine Hauptspeise, dort einen Nachtisch und spült alles mit seinem Lieblingsgetränk hinunter - was eine bestimmte Mahlzeit ergibt. Ein anderer dagegen trifft eine völlig andere Auswahl und stellt sich mithin eine ganz andere Mahlzeit zusammen. Aber beide vertreten die Ansicht, ihre Auswahl sei die vom Lieferanten des Büfetts intendierte. Genauso verhält es sich mit den Quellen. Eine große Vielfalt von "Mahlzeiten" kann daraus zusammengestellt werden. Jede einzelne kann logisch schlüssig sein, sich aber von allen anderen unterscheiden. Die Folge sind heftige Debatten um die beste Version - meistens ohne Ergebnis.

(Robert Knapp: Pilger, Priester und Propheten. Alltag und Religion im Römischen Reich. Stuttgart 2018, S. 18 f.)
Re: Die Beschäftigung mit der Antike
Γραικίσκος schrieb am 09.12.2018 um 15:57 Uhr (Zitieren)
Ich habe dieses Buch nun durch und kann es empfehlen: kenntnisreich, gut geschrieben und mit leicht ironischer Distanz zu den geschilderten religiösen Phänomenen, aber mit Liebe zum einfachen Volk der Antike.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Pyramiden von Gizeh

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.