α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Das Füttern der Götter (89 Aufrufe)
Γραικίσκος schrieb am 05.12.2018 um 15:17 Uhr (Zitieren)
Vermutlich waren die Juden, genau wie die anderen Völker im Mittelmeerraum der Antike in Bezug auf ihre eigenen Götter, der Ansicht, dass die Opfer auf dem Altar des Tempels Jahwe buchstäblich fütterten.

(Robert Knapp: Pilger, Priester und Propheten. Alltag und Religionen im Römischen Reich. Stuttgart 2018, S. 51)

Das empfinde ich als erstaunlich. Knapp nennt als Beleg für die Juden 3. Mose 3,11.
Gibt es für diese Deutung Belege im Hinblick auf "die anderen Völker im Mittelmeerraum", etwa die Griechen? Konsumierten die nicht ihre göttliche Spezialnahrung, Nektar und Ambrosia?
Re: Das Füttern der Götter
Γραικίσκος schrieb am 05.12.2018 um 15:45 Uhr (Zitieren)
Amos 5, 21-24 spricht wohl aus jüdischer Perspektive dagegen.
Aber mir geht's, wie gesagt, um die griechische Kultur.
Re: Das Füttern der Götter
Οὔτις schrieb am 05.12.2018 um 16:50 Uhr (Zitieren)
Im frechen ersten Kapitel des „Ulysses“ heißt es: the collector of prepuces.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: kapitolinische Wölfin

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.