α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Der Protagonist (183 Aufrufe)
Γραικίσκος schrieb am 01.06.2019 um 23:22 Uhr (Zitieren)
Protagonist, der: Erzählende Literatur hat in aller Regel eine Hauptperson. Das ist der Protagonist. Oft gibt es aber mehrere Hauptpersonen, und dann besteht die Gefahr, daß man von mehreren Protagonisten spricht.
Das erlaubt jedoch der eigentliche Wortsinn nicht, denn der Protagonist (ein Wort aus dem Griechischen) ist der erste Handelnde. πρῶτος, prótos, das ist ganz eindeutig der Erste. Den Ersten aber kann es nicht zwei- oder gar dreimal geben. Das wäre so, als gäbe es in einem Ballett mehrere Primaballerinen. Die zweite Hauptperson muß der Deuteragonist, die dritte der Tritagonist sein.
Diese Wörter gibt’s nicht? Doch, die gibt es. Die gebraucht kein Mensch? Stimmt, heutzutage kaum noch. Das liegt wohl daran, daß man sich zuwenig Gedanken darüber macht, was ein Fremdwort eigentlich bedeutet. Und das sollte einem Autor eigentlich nicht passieren, denn seine Kunst besteht in nichts anderem als in seiner Sprache.
Re: Der Protagonist
mitleser schrieb am 02.06.2019 um 18:36 Uhr (Zitieren)
Was ist mit der Deutung: Der erste, im Sinne von der wichtigste, der handelt?
Und tritt eine Facettenerweiterung eines Wortes nicht sehr oft auf?
Re: Der Protagonist
Γραικίσκος schrieb am 02.06.2019 um 18:52 Uhr (Zitieren)
So ist ja die Bedeutung von πρῶτος: der Erste, der Wichtigste.
Den Ersten gibt es innerhalb eines Stückes aber so wenig im Plural wie die Primadonna. Er ist die Hauptfigur, die man daran erkennt, daß sie sich im Verlauf der Handlung wandelt. Wie der Achill in der "Ilias" und die Medea in dem gleichnamigen Drama des Euripides.

Heute ist die Bedeutung von "Protagonist" ins Uneigentliche erweitert - was uns den Verlust der alten Bezeichnungen des Deuter- und Tritagonisten gebracht hat.
Dazu reichen wohl auch die Griechischkenntnisse nicht mehr.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Schwert

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.