α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Götterdarstellungen (48 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 21.05.2020 um 14:38 Uhr (Zitieren)
Nicht als einzige, aber doch abweichend von vielen anderen Kulturen haben die Griechen ihre Götter konsequent wie Menschen dargestellt.
Bei so mancher Statue weiß man gar nicht eindeutig, zumindest nicht auf Anhieb, ob sie einen Gott oder einen Menschen darstellt.

Um das klar zu machen, gab es für Griechen nur zwei Wege: 1. der Ort, an dem die Statue aufgestellt wurde (z.B. in einem Tempel), 2. die Größe: eine übermenschliche Größe bezeichnete ein übermenschliches Wesen.

Auffallend ist auch, daß Götter sogar - wie Menschen - nackt dargestellt werden konnten ... freilich fast nur männliche Götter; von den Göttinnen lediglich die Aphrodite.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Schwert

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.