α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Πήγασος #2 (84 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 02.05.2021 um 00:00 Uhr (Zitieren)
2. Pindar (ca. 520 bis nach 446 v.u.Z.): Olympische Oden

[...] Der litt - er begehrte den Sohn einst der von Nattern umlockten, der Gorgo:
Pegasos, zu zäumen – am Quell gar viel Not,
Bis gleich goldnem Stirnband den Zaum dann die Jungfrau
Pallas ihm brachte; aus dem Traumbild ward sie gleich
Wirklichkeit und sagte: „Schläfst du, König, des Aiolos Sohn?
Hier dies Roßzaubermittel [φίλτρον τόδ‘ ἵππειον] – nimm es, zeig’s,
Einen weißen Stier ihm opfernd, dem ‚Bändiger‘, deinem Ahnherrn!“
[...]
So packte der starke Bellerophon auch voll Eifer, das Zähmung
Wirkende Zauberding spannend um das Kinn,
Das Roß, das geflügelte [ἵππον πτερόεντ‘]; aufstieg er,
Begann gleich das Kampfspiel, erzgepanzert.
Und auf ihm beschoß er von eisiger Bucht
Her des öden Äthers einst der Amazonen
Bogentragend Weiberheer; [...]

(13, 84-89)

Isthmische Oden:

[...] Blickt ins Weite einer,
Zu kurz ist er, gelangt zur Erzflur nicht, zu der Götter Wohn-
sitz. Warf das Flügelroß Pegasos [Πάγασος] doch seinen Herrn
Ab, Bellerophon, der zu kommen strebte in
Des Himmels Behausung zur Götterversammlung
Des Zeus! Wer nach Hohem strebt
Widers Recht, den erwartet bittres Ende.

(7, 42-48)


3. Aratos (315/305 bis 240/239 v.u.Z.): Phainomena

Von der Nabelspitze ab kreist nämlich das heilige Roß [ἱερὸς Ἵππος] in der Mitte halbfertig.
Dieses, so sagt man auch, soll vom hohen Helikon das schöne Wasser des fruchtbringenden Roßquells [Ἱππουκρήνη] zum Herabfließen gebracht haben. Der Gipfel des Helikon war nämlich noch nicht von Quellen beträufelt; aber das Roß stampfte ihn, und das Wasser ergoß sich daraus im Schwall vom Schlag des Vorderhufs, und die Hirten machten als erste jenen Trunk unter dem Namen Roßquell bekannt. Aber der fließt vom Felsen herab, und außer bei den Thespiern wirst du ihn nicht sehen: aber das Roß kreist im Hause des Zeus und ist da, man kann es anschauen [αὐτὰρ ὅ γ‘ Ἵππος ἐν Διὸς εἰλεῖται, καί τοι πάρα θηήσασθαι].

(215-224)

 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Münze

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.