α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
ἐκπορευόμενον παρα πατρος (152 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 06.05.2021 um 14:02 Uhr (Zitieren)
[16. April 1929] [Paris]

Lieber Mr. Joyce
Der Text lautet:
ἐκπορευόμενον
παρα πατρος
Der Infinitiv:
ἐκπορεύεσθαι
Das Substantiv
το + Infinitiv

Freundliche Grüße
Sam Beckett

(Samuel Beckett: Weitermachen ist mehr, als ich tun kann. Briefe 1929-1940. Hrsg. v. George Craig et al. Frankfurt/Main 2013, S. 82)

Der junge Beckett übernahm für James Joyce hin und wieder Recherche-Aufgaben. Um welche Anfrage es hier ging, konnte Beckett später (1954) nicht mehr angeben.

Die Formel (vgl. Joh. 15, 26) spielte eine große Rolle in der Trennung der orthodoxen von der katholische Kirche im Hinblick auf die Frage, ob der Heilige Geist nur vom Vater oder auch vom Sohn ("filioque") ausgehe.

Re: ἐκπορευόμενον παρα πατρος
Johannes schrieb am 06.05.2021 um 15:02 Uhr (Zitieren)
Ein komplexes Problem, wie dieser Artikel zeigt:
https://de.wikipedia.org/wiki/Filioque
Re: ἐκπορευόμενον παρα πατρος
Γραικύλος schrieb am 06.05.2021 um 15:15 Uhr (Zitieren)
Aha. Dabei spielt auch der Unterschied zwischen ἀρχή und processio eine Rolle.

Und nebenbei sehen wir, daß Beckett aus dem ἐκ τοῦ ein παρά macht, sogar ohne Akzent.
Re: ἐκπορευόμενον παρα πατρος
Johannes schrieb am 06.05.2021 um 17:51 Uhr (Zitieren)
Ein merkwürdiger Zufall im selben Monat des Jahre 1054:

Der päpstliche Gesandte Humbert von Silva Candida legt am 16. Juli eine Bannbulle für Patriarch Michael I. in der Hagia Sophia in Konstantinopel nieder. Die führt zum Morgenländischen Schisma, der Spaltung des Christentums in orthodoxe und katholische Kirche, als Endpunkt einer jahrhundertelangen Entwicklung, in der sich Ost- und Westhälfte des ehemaligen römischen Reiches in politischer und kultureller Hinsicht immer mehr auseinandergelebt haben.


4. Juli: Supernova 1054: Chinesische Astronomen berichten über eine Supernova im Sternbild Stier, die auch am Tag zu erkennen ist und heute den Krebsnebel bildet.

Zwei große "Knaller" auf einmal!
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Küste

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.