α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Die Schafe liefern ihre Hunde den Wölfen aus (58 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 19.07.2021 um 17:01 Uhr (Zitieren)
Plutarch, Demosthenes 23, 4-6:

Der attische Redner Demosthenes hatte die Thebaner zum Aufstand gegen die makedonische Besatzung ermuntert. Als Alexander der Große daraufhin mit einem Heer im Boiotien einmarschierte, erlosch der Mut der Athener, und sie überließen die Thebaner ihrem Schicksal. Die Athener wollten zur Versöhnung Demosthenes als Gesandten zu Alexander schicken, doch Demosthenes verließ der Mut, und er kehrte um.
Sogleich schickte Alexander Nachrichten nach Athen und forderte die Auslieferung von zehn der Volksführer, wie Idomeneus und Duris überliefert haben. Nach den Angaben der meisten und angesehensten Autoren waren es nur acht, nämlich Demosthenes, Polyeuktos, Ephialtes, Lykurgos, Moirokles, Demon, Kallisthenes und Charidemos.

Damals erzählte Demosthenes den Athenern die Fabel von den Schafen, die ihre Hunde den Wölfen auslieferten [ὅτε καὶ τὸν περὶ τῶν προβάτων λόγον ὁ Δημοσθένης προσῆψε τῷ δήμῳ, ἃ τοῖς λύκοις τοὺς κύνας ἐξέδωκε]. Sich selbst und seine Gefolgsmänner verglich er dabei mit den Hunden, die für das Volk kämpften, und bezeichnete den Makedonen Alexander als „Erzwolf“ [μονόλυκον].

Außerdem sagte er: „Genau wie die Getreidehändler – das sehen wir ja häufig – anhand von wenigen Weizenkörnern, die sie als Kostprobe in einem Schüsselchen mit sich führen, ihren großen Bestand verkaufen, so liefert ihr, ohne es zu merken, mit uns zusammen euch allesamt selbst aus.“

Dies hat Aristobulos von Kassandreia überliefert.

 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Löwe

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.