α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
M. Atilius Rufus #2 (220 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 26.07.2021 um 23:40 Uhr (Zitieren)
3. M. Tullius Cicero: De officiis III 99 f.
[...] Marcus Atilius Regulus wurde, als er zum zweiten Mal Konsul war und in Africa in eine Falle getappt und in Gefangenschaft geraten war – damals hatte der Lakedämonier Xanthippos das Kommando und Hamilcar, Hannibals Vater, den Oberbefehl –, zum römischen Senat geschickt; er hatte zuvor geschworen, er kehre nach Karthago zurück, wenn nicht bestimmte prominente Gefangene den Puniern zurückgegeben würden.

Als er nach Rom gekommen war, sah er darin zunächst den Anschein von Nützlichkeit, aber dann hielt er dies für einen falschen Nutzen, wie die tatsächlichen Vorgänge zeigen; dieser stellte sich folgendermaßen heraus: In der Heimat zu bleiben, bei sich zu Hause mit seiner Frau und seinen Kindern zu leben, das Missgeschick, das ihm im Krieg zustieß, für ein Unglück zu halten, das jeden im Krieg treffen kann, und die Würde seines konsularischen Ranges weiter zu genießen. Wer bestreitet, dass dies nützlich ist? Wer wohl?

Innere Größe [magnitudo animi] und Tapferkeit [fortitu-do] stehen dagegen. Suchst du etwa noch nach verlässlicheren Bürgen? Es ist doch das Wesen dieser Tugenden, vor nichts Angst zu bekommen und nichts, was dem Menschen passieren kann, für unerträglich zu halten.

Was hat er also getan? Er ging in den Senat, stellte seinen Antrag dar, weigerte sich, eine eigene Stellungnahme abzugeben; denn solange er durch seinen Eid gegenüber den Feinden gebunden sei, sei er kein Mitglied des Senats [quamdiu iure iurando hostium teneretur, non esse se senatorem]. Außerdem erklärte er noch (was war er doch für ein Dummkopf, könnte jemand sagen, dass er seinem eigenen Nutzen entgegen handelte!), es sei nicht nützlich, die Gefangenen zurückzugeben; denn sie seien jung und gute Führer, er aber schon vom Alter gezeichnet.

Da seine Autorität den Ausschlag gab, ließ man ihn nach Karthago zurückkehren, und die Liebe zu seinem Vaterland und seinen Angehörigen hielt ihn nicht zu Hause fest. Aber er wusste ganz genau, dass er einen äußerst grausamen Feind und außergewöhnliche Strafen zu erwarten hatte, glaubte aber, den Schwur nicht brechen zu dürfen.

Darum war er damals, behaupte ich, als er durch Schlafentzug langsam zu Tode gequält wurde [cum vigilando necabatur], in einer besseren Situation, als wenn er als alter Mann, der in Gefangenschaft geraten war, und als meineidiger Konsul zu Hause geblieben wäre.

 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Helm

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.