α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Das Kind im großen Manne (112 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 03.08.2022 um 15:55 Uhr (Zitieren)
Athenaios von Naukratis 277 A (= Chares von Mytilene F 9):
Chares von Mytilene berichtet, Alexander habe in Babylonien die besten Äpfel gefunden. Er füllte daher sein Schiffe mit ihnen und veranstaltete von den Fahrzeugen aus eine Apfelschlacht, was einen vergnüglichen Anblick bot.

(Fragmente der Historiker: Die Alexanderhistoriker. Hrsg. v. Lennart Gilhaus. Stuttgart 2017, S. 87)
Re: Das Kind im großen Manne
Aurora schrieb am 05.08.2022 um 09:54 Uhr (Zitieren)
Schneeballschlacht auf Mazedonisch! :)
Re: Das Kind im großen Manne
Γραικύλος schrieb am 05.08.2022 um 17:37 Uhr (Zitieren)
Ist niedlich, nicht wahr? Sie hätten sicher auch eine Schneeballschlacht gemacht.
Re: Das Kind im großen Manne
στρουθίον οἰκιακόν schrieb am 06.08.2022 um 00:10 Uhr (Zitieren)
Ich bin noch so erzogen, daß ich beim Lesen des Satzteils "was einen vergnüglichen Anblick bot" zusammenzuckte und mir das Verdikt von Mutter und Großmutter (1 bzw. 2 WK durchlitten) über die Lippen kam:"Mit Essen spielt man nicht!" Insofern kann ich auch nicht sehen, was daran niedlich sein sollte.
Sorry for the rant.
Re: Das Kind im großen Manne
Γραικύλος schrieb am 06.08.2022 um 12:49 Uhr (Zitieren)
Diese Regel ha man auch mir noch beigebracht. Dennoch überwiegt bei mir angesichts der Vorstellung, daß Soldaten sich mit Äpfeln statt mit Speeren bewerfen, der Eindruck der Komik.
Re: Das Kind im großen Manne
Johannes schrieb am 07.08.2022 um 14:54 Uhr (Zitieren)
Mit Essen spielt man nicht!"

In den USA wurden in 30ern riesige Mengen
Weizen ins gekippt um den Preisverfall zu stoppen.
In der EU wurden Milch und Butter im großen Stil
vernichtet.

http://archiv.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer?pagename=X03/Page/Index&n=X03_0.a&cid=1343321136216

https://www.bund.net/themen/landwirtschaft/eu-agrarpolitik/milch/

Der Markt regelt eben nicht alles.
Marktversagen trifft man immer wieder an.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Pyramiden von Gizeh

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.