α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Athen und die Verfolgung von Philosophen (101 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 21.09.2022 um 13:33 Uhr (Zitieren)
Aristoteles, Briefe:
1. Vita Aristotelis Marciana 184-191

Als die Athener gegen ihn [sc. Aristoteles] vorgehen wollten, wich er nach Chalkis (1) aus, wobei er als Kommentar sagte: „Ich werde es den Athenern nicht gestatten, zweimal gegen die Philosophie Fehler zu begehen.“ Weil nicht dasselbe wie für einen Bürger für einen Fremden passend war in Bezug auf die Stadt der Athener, schrieb er in einem Brief an Antipater (2):
„Der Aufenthalt in Athen ist mühselig.
Denn überreif wird Birne um Birne
und Feige drängt sich an Feige,“ (3)
womit er auf die unaufhörliche Folge der Sykophanten (4) anspielte.


2. Ptolemaeus: Vita Aristotelis fol. 12r

Wenig später klagte einer aus dem Priesterkollegium, das Hierophanten genannt wird, - er hieß Eurymedon – Aristoteles wegen Gottlosigkeit an, weil er die Götterbilder, die man zu jener Zeit verehrte, nicht anbetete. Das tat er wegen des Hasses, den er gegen ihn im Herzen trug. Aristoteles erzählt dies in einem Brief an Antipater. Als Aristoteles dies erfahren hatte, zog er aus Athen fort in seine Heimat Chalkidike, damit nicht seinetwegen die Athener das erlitten, was sie wegen Sokrates, den sie getötet hatten, erlitten.

(Aristoteles: Die historischen Fragmente. Hrsg. v. Martin Hose. Darmstadt 2002, S. 120-122)

(1) Hier liegt eine Verwechslung zwischen Chalkis auf Euböa und Stageira auf der Chalkidike vor.
(2) General Alexanders des Großen und nach dessen Tod 320-319 v.u.Z. Reichsverweser
(3) Homer, (gekürzt) Odyssee VII 120 f.: „ὄγχνη ἐπ‘ ὄγχνῃ γηράσκει, μῆλον δ‘ ἐπὶ μήλῳ, / αὐτὰρ ἐπὶ σταφυλῇ σταφυλή, σῦκον δ‘ ἐπὶ σύκῳ. – Überreif wird Birne um Birne, Apfel an Apfel, / Traube hängt neben Traube, und Feige drängt sich an Feige.“
(4) gewerbsmäßige Ankläger und Erpresser
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Reiterstatue

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.