α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Euripides-Zitat (123 Aufrufe)
C. Kreutzer schrieb am 22.09.2022 um 15:22 Uhr (Zitieren)
Kann mir bitte jemand das Original dieser
Stelle verraten?

Kein Mensch muss das Unmögliche erzwingen wollen.

Im Netz wird auch Schiller als Quelle genannt.

Vielen Dank vorab.

Gruß
Carlheinz
Re: Euripides-Zitat
filix schrieb am 22.09.2022 um 16:17 Uhr (Zitieren)
Es handelt sich um Schillers sentenziöse Übertragung der heute als zweifelhaft angesehen Stelle τὰ δ' ἀδύναθ' ἡμῖν καρτερεῖν οὐ ῥᾴδιον (Euripides: Iphigenie in Aulis 1370). David Kovacs übersetzt in LCL 495: It is not easy for us to endure beyond our limits.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Helm

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.