α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Reiche Römer #2 (164 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 16.03.2023 um 13:27 Uhr (Zitieren)
3. Lucius Annaeus Seneca d.J.

Der angeklagte Publius Suillius wirft dem Seneca vor:

[...] Durch welche Weisheit, durch welche philosophischen Lehren habe er binnen vier Jahren kaiserlicher Freundschaft 300 Millionen Sesterzen zusammengebracht? In Rom gingen ihm die Testamente kinderloser Leute wie bei einer Treibjagd ins Netz, Italien und die Provinzen würden durch seinen unermeßlichen Zinswucher [immenso faenore] ausgesaugt.

[Tacitus, Annalen XIII 42]

Der gleiche Seneca, der den Reichen mit Scheltworten begegnete, erwarb sich selbst ein Vermögen von dreihundert Millionen Sesterzen, und obgleich er die Üppigkeit anderer rügte, nannte er fünfhundert Tischplatten aus Zitronenholz mit Elfenbeinfüßen, einander ganz gleich, sein eigen und bewirtete darauf seine Gäste.

[Cassius Dio LXI 10, 3]


4. Caius Caecilius Claudius Isidorus

Wenn er [sc. M. Crassus] aber auch den Ruf von Reichthum erlangt hat (denn wohl darf man eine so unersättliche Habsucht verspotten), so haben wir später doch viele Andre und zwar Freigelassene, gekannt, die viel reicher waren; so drei zu gleicher Zeit unter Claudius Regierung, Pallas, Kallistos und Narkissos. Um jedoch diese zu übergehen, weil sie gewissermaßen noch jetzt im Besitze der Macht sind, erwähne ich, daß unter den Consuln Cajus Asinius Gallus und Cajus Marcius Censorinus am siebenundzwanzigsten Januar Cajus Caecilius Claudius Isidorus in seinem letzten Willen erklärte, wie viel er auch im Bürgerkriege verloren habe, so hinterlasse er doch noch 4116 Sklaven, 3600 Joch Ochsen, 257000 Stück kleines Vieh und an baarem Gelde 60 Millionen Sestertien; zu seiner Bestattung setzte er 1100000 Sestertien aus.

[Plinius, Naturalis historia XXXIII 135]

Re: Reiche Römer #2
Γραικύλος schrieb am 16.03.2023 um 15:20 Uhr (Zitieren)
Nr. 4 war, um das deutlich hervorzuheben, ein Freigelassener.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Schwert

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.