α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Ein spektakulärer Mantel (278 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 02.06.2023 um 00:06 Uhr (Zitieren)
Ps.-Aristoteles, Mirabilia 838a:
Der Sybarite Alkisthenes soll einen Mantel von solcher Pracht verfertigt haben, daß er bei dem Feste der Hera Lacinia [ἐπὶ Λακινίῳ τῇ πανηγύρει τῆς Ἥρας], zu dem alle Italioten zusammenströmen, ausgestellt und von allen dort gezeigten Stücken am meisten bewundert worden sein soll. Dionys der Ältere (1) soll in seinen Besitz gelangt sein und ihn dann für 120 Talente den Karthagern verkauft haben. Er war purpurfarben, 15 Ellen lang, auf beiden Seiten eingefaßt durch hineingewebte Tiere, oben mit Leuten aus Susa, unten mit Persern. In der Mitte waren Zeus, Hera, Themis, Athena, Apollon und Aphrodite dargestellt, an einem Zipfel Alkimenes (2), am anderen Sybaris.

(Aristoteles: Mirabilia – De audibilibus. Hrsg. v. Ulrich Klein. Darmstadt 1972, S. 21)

(1) Tyrann von Syrakus (geb. 430, gest. 367, reg. seit 405 v.u.Z.)
(2) Es gibt mehrere mythische und historische Figuren dieses Namens.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Pfau

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.