Latein Wörterbuch - Forum
Brauche Hilfe bei Latein-Übersetzung (Columbus-Epistola...) — 3932 Aufrufe
Boots am 15.11.09 um 17:34 Uhr (Zitieren) I
Hallo Leute!
Irgendwie will bei mir ein Teil des 3. Absatzes von den „Epistola de insulis in mari Indico nuper inventis“ von Columbus keinen Sinn ergeben.. :(

Ich stelle mal den lat. Text und meine Übersetzungsvariante hinein, wenn mir jemand helfen könnte, wäre ich sehr dankbar!

Latein:

Tricesimo tertio die, postquam Gadibus discessi, in mare Indicum perveni, ubi plurimas insulas innumeris habitatas hominibus repperi; quarum omnium pro felicissimo Rege nostro, praeconio celebrato et vexillis extensis, contradicente nemine possessionem accepi; primaque earum divi Salvatoris nomen imposui, cuius fretus auxilio tam ad hanc quam ad ceteras alias pervenimus.

Meine Übersetzung:

Am 33. Tag nach meiner Abreise aus Cádiz gelangte ich zum indischen Meer, wo ich viele Inseln bewohnt von unzähligen Menschen auffinde; die alle sehr glücklich unseren König, die feierliche Verlautbarung und das hissen der Fahne ohne Einspruch zu erheben annehmen (possessionem?); der Ersten (Insel?) von ihnen gebe ich den Namen „San Salvador“, im Vertrauen auf die Unterstützung von jenem wir sowohl zu jener als auch zu den übrigen anderen kamen.

Die untere Hälfte ergibt irgendwie wenig Sinn, wenn mir jemand helfen könnte, wäre das toll!

Vielen Dank,
Boots
Re: Brauche Hilfe bei Latein-Übersetzung (Columbus-Epistola...)
Elisabeth am 15.11.09 um 18:57 Uhr (Zitieren) I
repperi: Perfekt

Der Genitiv quarum omnium gehört zu possessionem (accepi): Ich ergriff Besitz von diesen allen

praeconio celebrato
et vexillis extensis,
contradicente nemine
3 x abl. abs.

imposui: Perfekt

cuius fretus auxilii: im Vertrauen auf dessen Hilfe - vermutlich ist der Salvator (=Christus) gemeint.
Re: Brauche Hilfe bei Latein-Übersetzung (Columbus-Epistola...)
Boots am 15.11.09 um 20:07 Uhr (Zitieren) II
Vielen Dank! :-)
 
Neues Thema
Sie haben diesen Forenbeitrag über eine Suchmaschine gefunden. Hier können Sie eine neue Anfrage stellen. Wenn Sie jedoch etwas zu der obigen Diskussion beitragen möchten, klicken Sie hier.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Wasserfall
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.