Latein Wörterbuch - Forum
Polydorus- der reich Beschenkte? — 287 Aufrufe
Rain am 7.12.17 um 15:49 Uhr (Zitieren)
Salvete,
kann man den Namen so übesetzen?
Mein Griechisch ist nicht ganz so flüssig, wie es sein sollte.

Rain
Re: Polydorus- der reich Beschenkte?
viator am 7.12.17 um 15:53 Uhr (Zitieren)
Der Name ist altgriechischen Ursprungs und bedeutet „brautschatzreich“. Hiermit ist gemeint, dass die Eltern wohlhabend sind und somit eine reiche Brautgabe leisten können.

de.wikipedia.org/wiki/Polydoros
Re: Polydorus- der reich Beschenkte?
Kuli am 7.12.17 um 21:08 Uhr (Zitieren) II
Zitat von viator am 7.12.17, 15:53Der Name ist altgriechischen Ursprungs und bedeutet „brautschatzreich“. Hiermit ist gemeint, dass die Eltern wohlhabend sind und somit eine reiche Brautgabe leisten können.

Diese Erklärung ergibt nun bei einem Männernamen wenig Sinn. Hier dürften durch das Kompositionsglied δῶρον eher immaterielle Gaben („Begabungen“) bezeichnet sein.
Re: Polydorus- der reich Beschenkte?
Klaus am 8.12.17 um 6:15 Uhr (Zitieren)
Ich fand folgende Bedeutung:

Polydoros — {{Polydoros}} Jüngster Sohn des Priamos* und der Hekabe*, den sein Vater mit reichen Schätzen zum Thrakerkönig Polymestor* sandte, damit er dort in Sicherheit sei. Doch als Troja gefallen war, ermordete der habgierige Thraker seinen Gast.


www.zeno.org/DamenConvLex-1834/A/Hekuba?hl=polydor
Re: Polydorus- der reich Beschenkte?
viator am 8.12.17 um 8:58 Uhr (Zitieren)
Re: Polydorus- der reich Beschenkte?
Rain am 11.12.17 um 15:15 Uhr (Zitieren)
Danke, das hilft mir weiter!
Re: Polydorus- der reich Beschenkte?
rex am 12.12.17 um 10:43 Uhr, überarbeitet am 12.12.17 um 10:45 Uhr (Zitieren)
Zitat von Klaus am 8.12.17, 6:15Ich fand folgende Bedeutung:
Und ich fand in meinem HEDERICH (1770):
A. POLYDORUS, des Kadmus und der Harmonia Sohn ...

B. POLYDORUS, Hippomedons und der Evanippe Sohn ...

C. POLYDORUS, des Priamus und der Hekuba Sohn ...

D. POLYDORUS, ein König in Sparta, des Alkamenes Sohn ...
Und wer ist nun der von Dir „Gewünschte“, liebe Rain?
Re: Polydorus- der reich Beschenkte?
Rain am 12.12.17 um 20:55 Uhr (Zitieren)
Der von Priamus und Hekuba ;)
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Akropolis (Athen)
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.