Latein Wörterbuch - Forum
Tattoo — 197 Aufrufe
Nörby am 6.8.18 um 15:27 Uhr (Zitieren)
Nutze das machtvolle Werkzeug deines Geistes stets zum Wohle aller Menschen und zu deinem eigenen.

Diesen Text möchte ich mir tätowieren lassen. Bitte übersetzt ihn mir ins Lateinische.
Vorab schon mal Danke für euere Bemühung.

vG
N. Lehner

Re: Tattoo
Klaus am 6.8.18 um 16:29 Uhr, überarbeitet am 7.8.18 um 8:30 Uhr (Zitieren)
Vorschlag:
Instrumento potenti mentis tuae pro salute omnium hominum et tua propria semper utere!

Warte auf weitere Vorschläge!
Re: Tattoo
KMB am 8.8.18 um 9:56 Uhr (Zitieren)
Nimm den Vorschlag von Klaus. Er ist einer der besten Lateinspezialisten hier im Forum. Ihm kannst du vertrauen.
Re: Tattoo
Klaus am 8.8.18 um 10:13 Uhr (Zitieren)
Danke für die Blumen, o Kaiser Maximus Bernensis!
Re: Tattoo
a. am 8.8.18 um 10:26 Uhr (Zitieren) II
Zitat von KMB am 8.8.18, 9:56Er ist einer der besten Lateinspezialisten hier im Forum.

Eher: Küchenlateinspezialisten
Re: Tattoo
Klaus am 8.8.18 um 10:34 Uhr (Zitieren)
Zitat von a. am 8.8.18, 10:26Zitat von KMB am 8.8.18, 9:56Er ist einer der besten Lateinspezialisten hier im Forum.
Eher: Küchenlateinspezialisten


Ich widerspreche nicht, a. (= Katzenfreund?)
Re: Tattoo
Furareidianus am 8.8.18 um 10:42 Uhr (Zitieren)
In culinae Latino es paene in-pulsa-numeratus.
Re: Tattoo
Linguist am 8.8.18 um 11:23 Uhr (Zitieren)
Wenn das machtvolle Werkzeug des Geistes stets zum Wohle aller Menschen genutzt wird, dann ist doch „und zu deinem eigenen“ unlogisch und überflüssig?
Re: Tattoo
... wie dich selbst am 8.8.18 um 11:38 Uhr (Zitieren)
Es soll Menschen geben, die vor lauter Nächstenliebe sich selbst völlig vergessen und dabei Schaden nehmen.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Pfau
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.