Latein Wörterbuch - Forum
Sterbebuch Bruck/Glocknerstr. 1698 — 128 Aufrufe
Heinz am 8.8.18 um 15:45 Uhr (Zitieren)
Liebe Lateiner!
Wer kann mir sagen, was der Zusatz bei einer gestorbenen Frau „lig: rust:“ bedeutet?

Besten Dank im Voraus und liebe Grüße Heinz
Re: Sterbebuch Bruck/Glocknerstr. 1698
Klaus am 8.8.18 um 16:29 Uhr (Zitieren)
Salve Heinz, wie bekannt, bin ich auch kein Fachmann und werde bisweilen heftig gerügt hier im Forum.
Die Abkürzung „lig“ scheint von ligamentum= Band zu kommen. Da die Gute sicher nicht gefesselt verstorben ist, könnte es „verheiratet“ bedeuten.
Und „rust“ könnte rusticus= bäuerlich bedeuten.

Aber warte lieber auf filix!
Re: Sterbebuch Bruck/Glocknerstr. 1698
filix am 9.8.18 um 10:52 Uhr, überarbeitet am 9.8.18 um 10:55 Uhr (Zitieren)
Es heißt wohl „ligata rustica“ - wörtl. „gebundene Bäuerin“. Ich nehme an, dass es hier nicht um ihren Ehestand geht (wiewohl „ligatus“ bzw. „ligata“ für Verheiratete gebraucht wurde), sondern um soziale Abhängigkeitsverhältnisse, die Verstorbene also im Frondienst oder dgl. stand.
Re: Sterbebuch Bruck/Glocknerstr. 1698
Heinz am 9.8.18 um 15:28 Uhr (Zitieren)
Lieber filix, lieber Klaus!
Besten Dank für Eure Erklärungen. Ich werde in dieser Richtung bei der noch offenen Eheschließung nachschauen.
Liebe Grüße Heinz
Re: Sterbebuch Bruck/Glocknerstr. 1698
Klaus am 9.8.18 um 15:52 Uhr (Zitieren)
Zitat von Heinz am 9.8.18, 15:28 bei der noch offenen Eheschließung nachschauen


Frage: Gibt es auch eine Eheschließung post mortem?
Re: Sterbebuch Bruck/Glocknerstr. 1698
interrogator am 9.8.18 um 16:07 Uhr (Zitieren)
Zitat von Klaus am 9.8.18, 15:52Frage: Gibt es auch eine Eheschließung post mortem?

Frage: Reichen V1-Stellung und Fragezeichen nicht aus, um eine Frage als solche kenntlich zu machen?
Re: Sterbebuch Bruck/Glocknerstr. 1698
Klaus am 9.8.18 um 16:15 Uhr, überarbeitet am 9.8.18 um 16:38 Uhr (Zitieren)
@interrogator: Ich habe keine Ahnung, wasV1-Stellung bedeutet. Habe mir das Tippen erst im Ruhestand selbst beigebracht.
Aber ich halte das Wort „Frage“ hier auf jeden Fall für angebracht. Andernfalls könnte die Frage zu ironisch klingen. Und ich will Heinz nicht ärgern. Ich kenne mich in den mittelalterlichen kirchlichen Riten nicht so gut aus. Ich dachte evtl. gab es doch eine Eheschließung posthum.
Evtl. weiß filix hier Rat.
Re: Sterbebuch Bruck/Glocknerstr. 1698
Graeculus am 9.8.18 um 16:16 Uhr (Zitieren)
Eine Eheschließung post mortem gibt es weder nach kirchlichem noch nach bürgerlichem Recht.
Selbst das Sterbesakrament darf nur dann erteilt werden, wenn der Tod zweifelhaft ist.

Wäre interessant zu wissen, wie sich diese Regel auf die verschiedenen, strittigen Definitionen des Todeszeitpunktes auswirkt.
Re: Sterbebuch Bruck/Glocknerstr. 1698
Klaus am 9.8.18 um 16:18 Uhr (Zitieren)
@Graeculus: Ich sehe gerade, dass sie Eheschließung in Frankreich posthum möglich ist.
de.wikipedia.org/wiki/Postmortale_Eheschlie%C3%9Fu...
Re: Sterbebuch Bruck/Glocknerstr. 1698
pole position am 9.8.18 um 16:38 Uhr (Zitieren)
Ich habe keine Ahnung, wasV1-Stellung bedeutet.

=Verb an 1.Stelle

de.wikiversity.org/wiki/Kontrastive_Syntax_Deutsch...
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: kapitolinische Wölfin
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.