Latein Wörterbuch - Forum
Ein Leben lang - Hand in Hand — 403 Aufrufe
Jessi am 6.9.18 um 20:14 Uhr (Zitieren)
Hallo ihr Lieben,

ich bin auf der Suche nach einem schönen Spruch für meine Eheringe und würde mich freuen wenn mir jemand die folgenden Sachen übersetzen könnte? (allein auf den Google Übersetzer will ich mich nicht verlassen)

1 Hand in Hand - Ein Leben lang
2 Ein Leben lang - An deiner Seite

Vorab schon mal vielen Dank für eure Hilfe :)
Jessi
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Klaus am 6.9.18 um 20:32 Uhr (Zitieren) I
1.consertis manibus- per omnem vitam
2.per omnem vitam- iuxta te

Warte auf weitere Vorschläge!
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
p m b am 6.9.18 um 20:32 Uhr (Zitieren)
Vorschlag:

1. MANIBVS IVNCTIS -PER OMNEM VITAM

2. PER OMNEM VITAM - IVXTA TE
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Paul am 6.9.18 um 20:55 Uhr (Zitieren) II
Klaus versteht immerhin sein Wörterbuch zu lesen.

„consertis manibus“ ist i. O.
„MANIBVS IVNCTIS“ kannst du vergessen (trotz pseudo-antiker Schreibung)
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
commentator am 7.9.18 um 6:29 Uhr (Zitieren)
„MANIBVS IVNCTIS“ kannst du vergessen


iungo, iūnxī, iūnctum, ere (β jug, altind. yunákti, [492] verbindet; griech. ζυγ in ζεύγνυμι, ζυγόν), verbinden, vereinigen, zusammenfügen, z usammenknüpfen, I) eig.: A) im allg.: res inter se, Cic.: uniones inter se, Sen.: alqd cum alqa re, Cic.: dextram dextrae,Verg.

Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Jessi am 7.9.18 um 6:31 Uhr (Zitieren)
Super, vielen Dank und ein schönes Wochenende allerseits
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
K.E.G. am 7.9.18 um 6:35 Uhr (Zitieren)
„consertis manibus“ ist i. O.

Dann steht dem Ehekrieg nichts mehr im Wege.

II) insbes.: 1) die Glieder liebend anschmiegen, anschließen, sinus teneros, Tibull. – m. Dat., femur femori, Tibull.: latus lateri, Ov. – 2) feindl. zusammen-, aneinander bringen, a) als milit. t. t., zunächst in der Verbindung c. manum od. manus, handgemein werden, den Kampf od. das Treffen beginnen, sich in einen Kampf od. in ein Treffen einlassen, v. Zweikampf u. v. der Schlacht
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Paul am 7.9.18 um 9:26 Uhr (Zitieren) II
Bestreitet doch keiner, dass manus mehrdeutig ist und auch „Handgemenge“ heissen kann. Und : Vergil in allen Ehren, aber das ist Poesie! So hat damals kein Römer gesprochen. Halte dich lieber an Seneca:
Quid ille consertis manibus in se redeuntium chorus?
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
coniunx am 7.9.18 um 10:17 Uhr (Zitieren)
Vergil in allen Ehren, aber das ist Poesie!

Gerade daher m.E. ideal für eine Eheringgravur!
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Paul am 7.9.18 um 10:30 Uhr (Zitieren) II
Nur übersiehst du, dass es in der Frage nicht darum ging, sich die rechte Hand zu schütteln, sondern das auszudrücken, was bei uns „Hand in Hand“ heisst. Dafür müsstest du Belege liefern.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
arbiter am 7.9.18 um 11:04 Uhr (Zitieren) III
@Jessi @Paul
Unser Vielnamiger (bislang heute vier nicks) ist hier bekannt und berüchtigt wegen seiner Rechthaberei, die sein mangelndes Sprachverständnis ersetzen soll. Am besten nicht beachten!
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
a m b am 7.9.18 um 11:07 Uhr (Zitieren)
Apud confluentes inter Perusiam et Bononiam iungunt manus et exercitus consalutant.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
arbiter am 7.9.18 um 11:15 Uhr (Zitieren)
Höchstpersönlich wird die Rechthaberei unter Beweis gestellt - natürlich ohne Pauls sachlichen Hinweis zu berücksichtigen.
(Dass Florus unklassisch ist, wollen wir mal außer Acht lassen).
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Paul am 7.9.18 um 11:19 Uhr (Zitieren)
Ja, und vor allem : haben die Triumvirn Ringelreihen getanzt oder was? xD

@arbiter
Nicht beachten ist wohl das Beste.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
anti-fake am 7.9.18 um 11:27 Uhr (Zitieren)
(bislang heute vier nicks)

Irrtum!
In diesem Fake-Chaos blickt auch der Schiedsrichter nicht mehr durch.

Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
D.T. am 7.9.18 um 13:45 Uhr (Zitieren) III
Ein Fake-Chaos für das der Fake-Lateiner (gast) selbst verantwortlich ist...
Interessiert aber auch keinen, welchen Müll Gast selber hier ablädt und was von irgendwelchen angeblichen Fake-Gästen kommt.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
D.T. am 7.9.18 um 13:47 Uhr (Zitieren) IV
Nur mal zur Erinnerung: das hier war mal ein LATEIN-Forum! Jetzt ist es ein Gast-Forum.
So sad...
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Stoppt Bernie! am 7.9.18 um 13:52 Uhr (Zitieren)
Jetzt ist es ein Gast-Forum.
Jetzt ist es Bernies Irrenhaus und Saustall.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Klaus am 7.9.18 um 14:06 Uhr (Zitieren)
Ich hatte schon lange auf das Streichkonzert gewartet.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
D.T. am 7.9.18 um 14:31 Uhr (Zitieren)
Auf die Gasts geistlosen Gestreiche kannst du dich immer verlassen, Klaus.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
(Aus)MisterX am 7.9.18 um 14:44 Uhr (Zitieren)
D.T. am 7.9.18 um 14:31 Uhr (Zitieren)
Auf die Gasts geistlosen Gestreiche kannst du dich immer verlassen, Klaus.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
D.T. am 7.9.18 um 14:45 Uhr (Zitieren) I
*die
geistloses
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
D.T. am 7.9.18 um 14:47 Uhr (Zitieren)
q.e.d.
Congratulations! Great job!
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Klaus am 7.9.18 um 14:52 Uhr, überarbeitet am 7.9.18 um 14:55 Uhr (Zitieren)
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
historic review am 7.9.18 um 16:41 Uhr (Zitieren) III
Zitat von D.T. am 7.9.18, 14:31Auf die Gasts geistlosen Gestreiche kannst du dich immer verlassen, Klaus.

Gast ist sowieso geistlos. Seit Gast/viator hier eingestiegen ist, gibt es Probleme, verstärkt durch Klaus, seinen Busenfreund. L24 wurde genau so vernichtet. Jetzt IST es auch hier ein Gast-/Klausforum geworden. Die Vielnamen hat ER eingeführt und damit das Forum aufgeweicht. Es müssen erst Foren kaputtgemacht werden bis diese zwei Greise merken, was sie angerichtet haben und anrichten. Itrgendwann werden sie hier und auf L24 alleine sein: Sie können sich dann selbst unterhalten.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Klaus am 7.9.18 um 17:05 Uhr (Zitieren)
Zitat von historic review am 7.9.18, 16:41Die Vielnamen hat ER eingeführt


...und warum beteiligst du dich an der Vielnamerei, oh Katzenfreund?
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Favonius am 7.9.18 um 17:27 Uhr (Zitieren)
Warum erwähnst du Bernie nicht? Seit der hier aufgetaucht sind, gibt es ständig Ärger, Hass und übelste Beschimpfungen. Bernie tut nichts anderes als Threads zuzumüllen mit monotonen Dauerprovokationen und Kampfansagen. Wenns den nicht mehr gäbe, sähe es hier bald wieder anders aus.
Dass er mit heftigen Gegenreaktionen zu rechnen hat, ist nicht ungewöhnlich, auch wenn es nichts ändert.
Ich würde mir seine Unverschämtheiten auch nicht gefallen lassen.
Qui ventum seminabit, ...
Es müsste dringend ein neuer Admin her, der täglich entmüllt. Dann könnte bald wieder Schluss sein mit den sinnlosen, hasserfüllten Streitereien. Irgendwann wird es jedem zu blöd, umgehend gelöscht zu werden.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
x am 7.9.18 um 17:46 Uhr (Zitieren) I
Typisches Gast-Statement. Eine Löschung von Gast und Klaus IST die Lösung. Bernie ist Vollprofi.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Klaus am 7.9.18 um 17:56 Uhr (Zitieren)
Zitat von x am 7.9.18, 17:46 Bernie ist Vollprofi.


Das mag ja sein; aber warum zeigt er seine Lateinkenntnisse nicht. Ich bin bekanntlich hier, um zu lernen.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Stoppt Bernie! am 7.9.18 um 18:04 Uhr (Zitieren)
Bernie ist Vollprofi.
LOL LOL LOL
Ein schlechter Witz, nebenbei.
Bernie hat Latein nie mit Abschluss studiert, was er nicht offen zugibt, und ist auch nur Laie.
Er verweist selber immer wieder auf die Profis.
Der einzig wahre Profi ist momentan nur noch filix. arbiter kann ihm das Wasser nicht reichen, auch wenn er zu den Kompetenteren zu zählen ist. Soweit ich weiß, hat er einen M.A. in Latein, war aber nie Lehrer o.ä.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
x am 7.9.18 um 18:04 Uhr (Zitieren)
Bei Klaus und Gast, den Foren-Exern? Da lacht nicht nur arbiter, hahahaha!
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
gallus am 7.9.18 um 18:12 Uhr (Zitieren)
Bernie = Vollprofi?
Da lachen sogar die Hühner und fallen tot um.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
investigator am 7.9.18 um 18:48 Uhr (Zitieren)
arbiter:
„Ökonomie habe ich doch studiert (MBA) und nebenberuflich angewendet, Psychologie und Jura im Nebenfach, Deutsch, Latein, Geschichte (Politik Nebenfach) mit Abschluss, Musikwissenschaft ohne Abschluss.“
(Im Forum gefunden)

Welchen Abschluss genau, teilt er hier (bewusst?) nicht mit. Auch eine Zwischenprüfung ist ein Abschluss (vgl. „Bachelor“).
Welchen konkreten Beruf er mit all diesen Qualis länger ausgeübt hat, wird er uns wohl nicht mitteilen.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
investigator2 am 7.9.18 um 19:40 Uhr (Zitieren) I
Gast im Unterschied zu arbiter:
Kein Studium, kein Lateinstudium. Keine besondere, erwähnenswerte berufliche Tätigkeit. Momentaner „Hauptberuf“: Stundenlanger Aufenthalt in Lateinforen. Verarschung der dortigen Foristen. Statt Tätigkeit Absahnung von Sozialleistungen und, und, und ......
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
p m b am 7.9.18 um 19:58 Uhr (Zitieren)
Statt Tätigkeit Absahnung von Sozialleistungen

Woher willst du das wissen? Vllt. ist er Millionär, hat geerbt oder eine private Altersversorgung.
Gehst du einer Vollzeittätigkeit nach, Bernie? Welche Abschlüsse kannst du nachweisen?
In welchem Bereich arbeitest du, wenn überhaupt?


Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
comment am 8.9.18 um 9:51 Uhr (Zitieren) II
Kann mir nicht vorstellen, dass jemand dem Vollidioten Gast = p m b hier anvertrauen würde, was man vielleicht seinen besten Freunden sagen würde. Dass du nichts Besonderes machst, ist doch jedem klar: Welcher Idiot hält sich zur besten Arbeitszeit 24h in nichtssagenden Lateinforen auf? Nur ein Idiot, Rentner oder Frührentner, der nichts auf dem Kasten hat.
Ist doch klar.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
E.A. am 8.9.18 um 10:16 Uhr (Zitieren)
comment am 8.9.18 um 9:51 Uhr (Zitieren)
Kann mir nicht vorstellen, dass jemand dem Vollidioten Gast = p m b hier anvertrauen würde, was man vielleicht seinen besten Freunden sagen würde. Dass du nichts Besonderes machst, ist doch jedem klar: Welcher Idiot hält sich zur besten Arbeitszeit 24h in nichtssagenden Lateinforen auf? Nur ein Idiot, Rentner oder Frührentner, der nichts auf dem Kasten hat.
Ist doch klar.
Re: Ein Leben lang - Hand in Hand
Klaus am 8.9.18 um 10:33 Uhr (Zitieren)
Hurra, das Streichkonzert beginnt, dann ist damit zu rechnen, dass das Werk jetzt vollendet ist.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Löwe
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.