Latein Wörterbuch - Forum
Übersetzungskontrolle — 31 Aufrufe
famulus am 6.11.18 um 18:09 Uhr (Zitieren)
Könnt ihr bitte mal korrigieren?

Antiquis temporibus Romani semper
motu terrae aut fluctuum perterriti
deos colebant.

In alten Zeiten verehrten die Römer , weil sie immer durch ein Erdbeben oder Überschwemmungen erschreckt worden waren, die Götter.

Quare iidem
potentiam deorum timentes
sciverunt
eos immortales et potentes esse
signis vehementibus datis.

Deshalb wussten dieselben, weil sie die Macht der Götter fürchteten, dass diese unsterblich und mächtig waren, weil machtvolle Zeichen gegeben worden waren.

Sed timore deorum victo
sententiae philosorum Graecorum doctae ab adulescentibus Romanis magni aestimatae sunt.

Aber nachdem die Furcht vor den Göttern besiegt worden war, wurden die gelehrten Sätze griechischer Philosophen von römischen Jugendlichen hoch geschätzt.

Cato autem
manibus sublatis
etiam
senatores verbis philosophorum acerbis corruptos
reprehendebat.

Cato aber - mit erhobenen Händen - tadelte auch, dass die Senatoren durch die bitteren Worte der Philosophen verdorben worden seien.


Itaque
postquam senatores nonnulli contra philosophos dixerunt
iidem philosophi
multis civibus vehementer resistentibus
expulsi sunt.

Deshalb, nachdem einige Senatoren gegen die Philosophen gesprochen hatten, wurden dieselben Philosophen , obwohl viele Bürger heftig Widerstand leisteten, hinausgetrieben.
Re: Übersetzungskontrolle
commentator am 6.11.18 um 18:22 Uhr (Zitieren)
durch Erdbeben

Cato aber tadelte mit erhobenen Händen ... /durch scharfe Worte

Deshalb wurden, nachdem einige Senatoren gegen die Philosophen gesprochen hatten,
....
Re: Übersetzungskontrolle
famulus am 6.11.18 um 20:21 Uhr (Zitieren)
Herzlichen Dank!
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Pyramiden von Gizeh
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.