Latein Wörterbuch - Forum
Übersetzung für „henry mein Sohn“ — 181 Aufrufe
Markus Schulte am 10.1.19 um 23:04 Uhr (Zitieren)
Hallo zusammen,

ich würde mir ganz gerne den Satz „Henry mein Sohn“ auf Latein tätowieren lassen. Mit meinem Halbwissen war ich bei „Henry filium meum“, aber ehrlich gesagt habe ich sonst überhaupt keine Ahnung...! Könnte mir da vielleicht jemand bei der Übersetzung behilflich sein oder vielleicht noch wertigere Vorschläge machen?! Eine falsche Rechtschreibung wäre im Falle einer Tätowierung schwer zu korrigieren, glaub’s ich...!

Vielen Dank vorab!
Re: Übersetzung für „henry mein Sohn“
H IX am 11.1.19 um 7:34 Uhr (Zitieren)
Henricus filius meus /HENRICVS FILIVS MEVS
Re: Übersetzung für „henry mein Sohn“
Markus Schulte am 11.1.19 um 8:56 Uhr (Zitieren)
Vielen Dank schon einmal,

allerdings würde ich den Namen Henry ungerne mit übersetzen wollen, das würde an der Übersetzung doch nichts andern, oder?! Was würde in dem Zusammenhang denn das Wort „Sangius“ (statt Filius) bedeuten?!
Re: Übersetzung für „henry mein Sohn“
Klaus am 11.1.19 um 9:03 Uhr (Zitieren)
Zitat von Markus Schulte am 11.1.19, 8:56Sangius


wörtlich --> das Blut/ Nachkomme/ Sprößling/Kind

HENRY SANGVIS MEVS

(U=V)
Re: Übersetzung für „henry mein Sohn“
arbiter am 11.1.19 um 13:29 Uhr (Zitieren) IV
für einen vernünftigen Menschen ist ein Tattoo an sich schon absurd; eines, dass eine idiotische Botschaft mitteilt, doppelt; dreifach, wenn es in einer Sprache verfasst ist, die nur wenige, schon gar nicht die Tattoo-Addicts, verstehen; vierfach, wenn dann noch ein Schriftzeichen verwendet wird, das es in dieser Sprache gar nicht gibt...Glückwunsch, Markus, damit hast du dein Ziel, dich von allen Menschen mit Hirn abzugrenzen, erreicht.
Re: Übersetzung für „henry mein Sohn“
Markus am 11.1.19 um 14:05 Uhr (Zitieren)
... ich finde es schade dass man sich hier von jemandem Vorverurteilen lassen muss, ohne dass der/diejenige auch nur im Ansatz den Hintergrund oder die Intention der Geschichte kennt. Sie ist vielleicht recht eng mit dem Schicksal derjenigen verbunden die es betrifft?! Vielleicht ist es eine Tätowierung, welche nicht auf den ersten Blick für aussenstehende zu sehen und auch zu verstehen sein soll, sondern nur eine tiefe Verbundenheit mit einem geliebten Menschen für einen selbst zu dokumentieren?!
Ob man Tätowierungen nun mag oder nicht steht auf einem anderen Blatt, das sollte jeder für sich selbst entscheiden dürfen. Aber einem Menschen auf Basis einiger geschriebener Worte jeglichen Intellekt abzusprechen und auf diesem Wege, wie bereits geschrieben vorzuverureilen oder zu beleidigen, zeugt nun auch nicht unbedingt von Größe...
Aber vielen Dank an alle, die sich hier nicht als „Richter“ verstehen, sondern sich die Mühe gemacht haben einfach die Frage zu beantworten!
Re: Übersetzung für „henry mein Sohn“
filix am 11.1.19 um 14:34 Uhr, überarbeitet am 11.1.19 um 14:41 Uhr (Zitieren)
In einer Gefechtspause könnte die Frage behandelt werden, was „Henry mein Sohn“ eigentlich ausdrücken soll, im Lat. macht es nämlich z.B. einen Unterschied, ob „mein Sohn“ eine Apposition in einer Anrede oder einem Ausruf darstellt, oder ob es sich um eine Prädikation handelt.
 
Neues Thema
Die Diskussion zu diesem Forenbeitrag wurde durch einen Administrator geschlossen oder gelöscht. Nach Absenden dieser Eingabefelder wird ein neuer Beitrag angelegt. Wählen Sie deshalb bitte einen aussagekräftigen Titel.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Löwe
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.