Latein Wörterbuch - Forum
Tattoo-Übersetzung — 182 Aufrufe
Dalai Lama am 6.5.19 um 10:00 Uhr (Zitieren)
„Am Ende werden Frieden, Vernunft und Freiheit die Oberhand gewinnen.“

Könnte ich diesen Satz bitte auf Latein haben. Die Übersetzung sollte 100% richtig sein.
Besten Dank im Voraus.

mfG
Esther
Re: Tattoo-Übersetzung
Tolina am 6.5.19 um 11:26 Uhr (Zitieren)
Tandem pax, ratio libertasque discedent victrices.
Re: Tattoo-Übersetzung
Klaus am 6.5.19 um 11:26 Uhr (Zitieren)
Vorschlag:
Denique pax, mens sana libertasque superabunt.

P.S. An den 100% wird sicher noch jemand knabbern. Also warte ab!
Re: Tattoo-Übersetzung
Tolina am 6.5.19 um 11:32 Uhr (Zitieren)
An den 100% wird sicher noch jemand knabbern.[/quote]

Nihil video dignum arrosu. :)
Re: Tattoo-Übersetzung
Esther am 6.5.19 um 13:21 Uhr (Zitieren)
Dankeschön. :)
Re: Tattoo-Übersetzung
Anti-Bokonon am 6.5.19 um 13:26 Uhr (Zitieren) I
Die Übersetzung sollte 100% richtig sein.[/quote]

Die Aussage des Satzes sollte nicht zu 100% der Lehre aus mehr als 10.000 Jahren Menschheitsgeschichte widersprechen.
Re: Tattoo-Übersetzung
homo patiens am 6.5.19 um 14:20 Uhr (Zitieren)
Warten wir die nächsten 1000 Jahre ab, falls es die Menschheit dann noch gibt.
Re: Tattoo-Übersetzung
Lateinfreund am 6.5.19 um 15:07 Uhr (Zitieren)
Hoc mihi videtur incredulum!
Re: Tattoo-Übersetzung
Latinicus am 7.5.19 um 13:40 Uhr (Zitieren)

incredulum!

incredibile ?

incredulum ist kein klass. Latein in dieser Bedeutung.


„in-crēdulus, a, um = ἄπιστος, I) aktiv = ungläubig, Hor. de art. poët. 188. Quint. 10, 3, 11 u. 12, 8, 11. Vulg. num. 20, 10 u. ö. Heges. 1, 40, 8. – II) passiv = unglaublich, res, Gell. 9, 4, 3: quod si cui videtur incredulum, Hieron. praef. in Iob“.

www.zeno.org/Georges-1913/A/incredulus?hl=incredulum
Re: Tattoo-Übersetzung [...]
Bem. am 7.5.19 um 13:49 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
Re: Tattoo-Übersetzung [...]
anti-spam am 7.5.19 um 13:58 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
 
Neues Thema
Die Diskussion zu diesem Forenbeitrag wurde durch einen Administrator geschlossen oder gelöscht. Nach Absenden dieser Eingabefelder wird ein neuer Beitrag angelegt. Wählen Sie deshalb bitte einen aussagekräftigen Titel.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Münze
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.