Latein Wörterbuch - Forum
Habe ich den Text richtig übersetzt? — 38 Aufrufe
Ardi am 12.5.19 um 13:38 Uhr (Zitieren)
Haec eodem fere tempore Caesar atque Pompeius cognoscunt. Nam praetervectas Apolloniam Dyrrachiumque naves viderant ipsi, ut iter secundum eas terra direxerant, sed quo essent eae delatae, primus diebus ignorabant. Cognitaque re diversa sibi ambo consilia capiunt: Caesar, ut quam primum se cum Antonio coniungeret; Pompeius, ut venientibus in itinere se opponeret, si imprudentes ex insidiis, adoriri posset,eodemque die uterque eorum ex castris stativis a flumine Apso exercitum educunt: Pompeius clam et noctu, Caesar palam atque interdiu. Sed Caesari circuitu maiore iter erat longius, adverso flumine, ut vado transire posset; Pompeius, quia expedito itinere flumen ei transeundum non erat, magnis itineribus ad Antonium contendit atque eum ubi appropinquare cognovit, idoneum locum nactus ibi copias collocavit suosque omnes in castris continuit ignesque fieri prohibuit, quo occultior esset eius adventus. Haec ad Antonium statim per Graecos deferuntur. Ille missis ad Caesarem nuntiis unum diem sese castris tenuit; altero die ad eum pervenit Caesar. Cuius adventu cognito Pompeius, ne duobus circumcluderetur exercitibus, ex eo loco discedit .

Caesar und Pompeius erfahren diese Nachricht fast gleichzeitig. Tatsächlich hatten sie gesehen, wie die Schiffe an Apollonia und Durazzo vorbeigefahren waren [sie waren in diese Richtung gesegelt], aber in den ersten Tagen wussten sie nicht, wohin sie gegangen waren. Die beiden sind über die Angelegenheit informiert und treffen gegensätzliche Entscheidungen: Caesar wird sich bald Antonio anschließen, Pompeo wird sich während des Marsches den ankommenden Feinden widersetzen und sie angreifen und sie möglicherweise mit Hinterhalten überraschen. Am selben Tag führen sie beide Armeen aus den Winterlagern an der Apso; Pompeo heimlich und nachts; Caesar im Licht des Tages, vor allen Augen. Aber Caesar musste einen längeren Weg gehen und eine breite Kurve machen und den Fluss hinaufsteigen, um die Furt überqueren zu können. Pompeo, der zügig vorgeht, weil er den Fluss nicht überqueren musste, geht in erzwungenen Märschen gegen Antonio vor. Als Pompeius bemerkte, dass er in der Nähe war, nachdem er einen geeigneten Ort ausgewählt hatte, stoppte er die Milizen dort, hielt alle seine Soldaten im Lager zurück und verhinderte, dass die Feuer entzündet wurden, um seine Ankunft besser zu verbergen. Die Sache wird sofort von den Griechen an Antonio gemeldet. Er, Botschafter nach Cäsar geschickt, blieb nur einen Tag auf dem Feld; Am nächsten Tag kam Cäsar zu ihm....

den nächsten Satz kann ich nicht. Brauche dringend Hilfe danke


Re: Habe ich den Text richtig übersetzt?
TG am 12.5.19 um 14:02 Uhr (Zitieren)
Hier eine Übersetzug:
books.google.de/books?id=bazpBQAAQBAJ&pg=PA198&lpg...

Frag nach, wenn du etwas nicht nachvollziehen kannst.

Ille missis ad Caesarem nuntiis unum diem sese castris tenuit; altero die ad eum pervenit Caesar. Cuius adventu cognito Pompeius, ne duobus circumcluderetur exercitibus, ex eo loco discedit .
Nachdem Boten zu C. geschickt worden waren, hielt sich jener einen Tag lang im Lager auf.
am nächsten Tag gelangte C. zu ihm. Als P. von dessen Ankunft erfahren hatte, verließ er diesen Ort, um nicht von zwei Heeren eingeschlossen zu werden.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Schwert
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.