Latein Wörterbuch - Forum
QUO PIGNORE VINDICET URBEM — 268 Aufrufe
MAXX am 9.6.19 um 17:54 Uhr (Zitieren)
Hallo Leute,

Frage zu Ovid. Pallas strickt folgendes in ihr Gewebe:

stare deum pelagi longoque ferire tridente
aspera saxa facit medioque e vulnere saxi
exsiluisse fretum, quo pignore vindicet urbem;

Zwei Sachen die ich nicht verstehe:

exsiluisse, ist das aorist. Inf.?
quo pignore....urbem - was für ein Satz ist das -- ich verstehe die Konstruktion nicht wirklich

LG MAXX
Re: QUO PIGNORE VINDICET URBEM
arbiter am 9.6.19 um 18:11 Uhr (Zitieren)
quo = ut eo
Re: QUO PIGNORE VINDICET URBEM
p m b am 9.6.19 um 18:14 Uhr (Zitieren)
aliquem aliquid facere = jdn. etwas tun lassen /darstellen, wie jemand etwas tut

Sie lässt den Gott des Meer dastehen und mit seinem langen Dreizack auf den rauhen Fels stoßen und ...

exsiluisse: Inf. Perf. von exsilire = herausspringen/herausströmen (mit Präsens übersetzen)
quo pignore = pignus, quo ... mit welchem Pfand = ein Pfand, mit dem er ...
Re: QUO PIGNORE VINDICET URBEM
p m b am 9.6.19 um 19:37 Uhr (Zitieren)
*des Meeres
Re: QUO PIGNORE VINDICET URBEM
arbiter am 9.6.19 um 19:58 Uhr (Zitieren) IV
quo pignore = pignus, quo ... mit welchem Pfand = ein Pfand, mit dem er ...

quo = ut eo (final) ist unserem Lateinlaien offenbar unbekannt
Re: QUO PIGNORE VINDICET URBEM
p m b am 9.6.19 um 20:18 Uhr (Zitieren)
Was spricht gegen die andere Möglichkeit?
Dass man es auch anders sehen kann, bestätigen ÜSen im Netz.
quo lässt sich problemlos auf pignore beziehen (Relativsatz mit finalem NS).


books.google.de/books?id=L63oBQAAQBAJ&pg=PA200&lpg...
Re: QUO PIGNORE VINDICET URBEM
TG am 10.6.19 um 6:30 Uhr (Zitieren)
Re: QUO PIGNORE VINDICET URBEM
Helfer am 10.6.19 um 8:47 Uhr (Zitieren) VI
@Lateinlaie Viator

Vgl.: MBS Paragraph 551,2
Re: QUO PIGNORE VINDICET URBEM
TG am 10.6.19 um 9:00 Uhr (Zitieren)
Wie lautet deine Übersetzung? Wie willst du pignore unterbringen?
ut eo = damit dadurch

Ich bin auf deine Erklärung gespannt.
Re: QUO PIGNORE VINDICET URBEM [...]
anti-spam am 10.6.19 um 17:00 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
Re: QUO PIGNORE VINDICET URBEM [...]
A. am 10.6.19 um 17:01 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
 
Neues Thema
Die Diskussion zu diesem Forenbeitrag wurde durch einen Administrator geschlossen oder gelöscht. Nach Absenden dieser Eingabefelder wird ein neuer Beitrag angelegt. Wählen Sie deshalb bitte einen aussagekräftigen Titel.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Pfau
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.