Latein Wörterbuch - Forum
Participium Coniunctum mit Konjunktiv — 108 Aufrufe
Inusl am 10.10.19 um 20:34 Uhr (Zitieren)
Eine Frage zum PC.
Wie übersetzt man ein PC, wenn es in einem Satz mit einem Konjunktiv-Prädikat vorkommt.

Im Konjunktiv oder im Indikativ?

Z.b.: Milites mortem neglegens pugnavissent.

Übersetzung: Die Soldaten hätten gekämpft, während sie den Tod nicht beachteten/beachtet hätten. Was ist richtig? Beachteten oder beachtet hätten? Danke schon mal im voraus.
Re: Participium Coniunctum mit Konjunktiv
arbiter am 10.10.19 um 21:16 Uhr (Zitieren) I
es muss neglegentes heißen
hätten ist falsch
Übersetzung besser mit Relativsatz
Re: Participium Coniunctum mit Konjunktiv
Inusl am 10.10.19 um 21:24 Uhr (Zitieren) I
es muss neglegentes heißen
hätten ist falsch
Übersetzung besser mit Relativsatz


Stimmt, mein Fehler. Danke
Re: Participium Coniunctum mit Konjunktiv
v e b am 11.10.19 um 5:19 Uhr (Zitieren)
die Soldaten hätten gekämpft,
wobei sie den Tod nicht beachteten/verachteten
ohne den Tod zu beachten
ohne sich etwas aus dem Tod zu machen
unter Todesverachtung
ohne Rücksicht auf den Tod
gleichgültig gegenüber dem Tod

Die Übersetzung mit Relativsatz ist nicht immer sinnvoll und sollte nur als Rohübersetzung dienen. Es kommt auf den Kontext an, der hier fehlt.
Der Relativsatz kann auch einschränkende Funktion haben. Diese ist nicht gemeint.

Hinweis:
neglegens steht oft mit Genitiv.
http://www.zeno.org/Georges-1913/A/neglegens?hl=neglegens
 
Neues Thema
Die Diskussion zu diesem Forenbeitrag wurde durch einen Administrator geschlossen oder gelöscht. Nach Absenden dieser Eingabefelder wird ein neuer Beitrag angelegt. Wählen Sie deshalb bitte einen aussagekräftigen Titel.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Schwert
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.