Latein Wörterbuch - Forum
Kurzen Text auf Richtigkeit prüfen — 53 Aufrufe
HomoLatini am 24.3.20 um 23:43 Uhr (Zitieren)
Ich habe einen kleinen Text geschrieben und würde gerne wissen was man verbessern könnte.

Secum cogitabat:
Cur mihi quem dolorem efficis? Amor tui quidem semper eiusmodi erit, sed retro numquam venit. Etiam si amore aliorum frui volo, cogitationes meae semper ad te redeunt. Solum tu ab animo meo cuperis: Sinus tui bene ficti sunt - Corpus tuus (tam?) summae pulchritudinis. Ira in corporem meum venit, ut primum absentia tua me vextat. Tamen ita semper erit.

Falls etwas unverständlich sein sollte:

Er dachte sich:
Warum nur bereitest du mir solchen Schmerz? Die Liebe zu dir - wird sie wohl immer so sein, doch zurück wird sie niemals reflektiert. Auch wenn ich die Liebe anderer genießen will, kehren meine Gedanken immer zu dir zurück. Mein Gemüt will nur dich: Deine wohlgeformten Brüste, deinen Körper von so großer Schönheit. Wut baut sich in mir auf wenn deine Abwesenheit mich plagt. Und doch wird es immer so sein!

Es geht mir vor allem um die Richtigkeit des lateinischen Textes und nicht wie wörtlich er vom deutschen übersetzt ist. Er soll nur den gleichen Sinn wiedergeben!!!

Vielen Dank für Verbesserungsvorschläge!
Re: Kurzen Text auf Richtigkeit prüfen
Ailourohos am 25.3.20 um 0:12 Uhr (Zitieren) V
statt cur quid
statt efficis afficis.
statt eiusmodi eadem
statt sed retro numquam venit numquam me redamabis
ab vor animo streichen
statt bene ficti sunt formosi´, auch ohne sunt
statt ira ... erit absentia tua vexatus ira commoveor, sed tamen semper ita erit.
Re: Kurzen Text auf Richtigkeit prüfen
Florian Jan am 25.3.20 um 2:15 Uhr (Zitieren)

statt ira ... erit absentia tua vexatus ira commoveor, sed tamen semper ita erit.


Vielen Dank!
Braucht man hier keine Konjunktion bei ‚ira‘?
Re: Kurzen Text auf Richtigkeit prüfen
v e b am 25.3.20 um 6:20 Uhr (Zitieren)
Warum nur bereitest du mir solchen Schmerz?
Quid/Qua de causa me tali/tanto afficis dolore?

Braucht man hier keine Konjunktion bei ‚ira‘?

Du meinst die Präposition a/ab, oder?
a/ab wird verwendet:
zur Angabe des Urhebers od. der Ursache einer Wirkung, wenn die Wirkung von lebenden od. lebendig gedachten Wesen ausgeht
Re: Kurzen Text auf Richtigkeit prüfen
C.V.C. am 25.3.20 um 6:50 Uhr (Zitieren)
Corpus tuuscorpus tuum

Wut baut sich in mir auf wenn deine Abwesenheit mich plagt.
Ira impleor, cum absentia crucior tua.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Colosseum (Rom)
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.