Latein Wörterbuch - Forum
Gravur-Übersetzung — 159 Aufrufe
Katrin A. am 3.8.20 um 11:35 Uhr (Zitieren)
Guten Tag, Lateiner

Für eine Gravur bitte ich um Übersetzung dieses Satzes:

Gott weiß, dass ich da bin. Das genügt mir.

Danke für euere Hilfe. Eine schnelle Antwort wäre toll.

liebe Grüße
Katrin
Re: Gravur-Übersetzung
adiutor am 3.8.20 um 11:55 Uhr (Zitieren)
Deus scit me tum esse. Id est mihi satis.
Re: Gravur-Übersetzung [...]
anti-fake am 3.8.20 um 12:03 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
Re: Gravur-Übersetzung [...]
anti-fake am 3.8.20 um 12:06 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
Re: Gravur-Übersetzung [...]
anti-spam am 3.8.20 um 12:17 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
Re: Gravur-Übersetzung [...]
anti-fake am 3.8.20 um 12:29 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
Re: Gravur-Übersetzung
Klaus am 3.8.20 um 12:50 Uhr (Zitieren)
Vorschlag:
Deus me esse scit. Hoc mihi satis est.
in Antikschrift, keine Satzzeichen, (U=V)-->

DEVS ME ESSE SCIT HOC MIHI SATIS EST
Re: Gravur-Übersetzung
Katrin am 3.8.20 um 13:05 Uhr (Zitieren)
Hallo Klaus, danke schonmal. Frage:
Warum hast du das tum in adiutors Übersetzung weggelassen, und warum hast du sein id durch hoc ersetzt?
Re: Gravur-Übersetzung [...]
anti-fake am 3.8.20 um 13:23 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
Re: Gravur-Übersetzung [...]
info am 3.8.20 um 13:26 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
Re: Gravur-Übersetzung
Klaus am 3.8.20 um 13:29 Uhr, überarbeitet am 3.8.20 um 13:37 Uhr (Zitieren)
Hallo Katrin,
die Übersetzung von adiutor ist falsch. Wie du ja sicher an den vielen Troll-Beiträgen gelesen hast, gibt es hier einen böswilligen Menschen, der unter dem Nick eines anderen bewusst falsches Latein schreibt, um jenem zu schaden. Leider entstehen so große Verwirrungen zum Nachteil des Forums und der Anfragenden. Wenn du ganz sicher gehen willst und eventuell ein Tattoo stechen lassen willst und meinem Übersetzungsvorschlag auch nicht traust, dann frage noch in einem anderen Lateinforum nach.
Re: Gravur-Übersetzung [...]
anti-fake am 3.8.20 um 13:29 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
Re: Gravur-Übersetzung
Katrin A. am 3.8.20 um 13:44 Uhr (Zitieren)
Hallo,
was läuft hier ab? Wer schreibt unter meinem Namen?
Das vorhin war ich nicht. Wer spinnt hier so rum?
Wo bin ich da nur reingeraten?

@Klaus:
Danke für deine Übersetzung. Ich gehe davon aus, dass sie richtig ist.
Ich hatte kein Latein in der Schule.
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über Amazon
Bearbeiten
Zum Bearbeiten des Eintrags muss unterhalb der Nutzername wieder mit dem richtigem Kennwort versehen sein, als auch Betreff- und Nachrichtfeld ausgefüllt sein. Abbrechen

Hallo Katrin,
die Übersetzung von adiutor ist falsch. Wie du ja sicher an den vielen Troll-Beiträgen gelesen hast, gibt es hier einen böswilligen Menschen, der unter dem Nick eines anderen bewusst falsches Latein schreibt, um jenem zu schaden. Leider entstehen so große Verwirrungen zum Nachteil des Forums und der Anfragenden. Wenn du ganz sicher gehen willst und eventuell ein Tattoo stechen lassen willst und meinem Übersetzungsvorschlag auch nicht traust, dann frage noch in einem anderen Lateinforum nach.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.