Latein Wörterbuch - Forum
Übersetzug-Kontrolle (: — 347 Aufrufe
Helena am 15.2.21 um 17:30 Uhr (Zitieren)
Hallo!
Es wäre sehr lieb, wenn jemand meine Übersetzung kontrollieren könnte und mir beim letzten Satz helfen würde.

Vielen Dank!
Helena

Quondam canis carnem' in öre tenēns per flumen natābat".
Einst, als der Hund das Fleischstück in seinen Mund hielt, schwamm er über den Fluß.
Tenens ist PPA und bezieht sich auf canis
Subito simulācrum suum in aqua conspexit.
Plötzlich hat er sein Spiegelbild in dem Wasser erblickt.

Itaque putāvit alium canem item praedam in ore tenēre.
Deshalb hat er geglaubt, dass ein anderer Hund ebenfalls die Beute in dem Maul hält.
Tenere ist Infinitiv und praedam Akkusativ. Ist das jetzt also ACI? (:
Quam praedam illi ēripere cupīvit.
Er wollte jenen als Beute entreißen.
At õre aperto âmisit cibum, quem habēbat, neque cibum, quem petēbat, tangere potuit.

Aber Maul geöffnet worden war Speise, wen hatte, und nicht die Speise, wen er griff an, berühren hat gekonnt.

Ich wusste nicht wie ich den Satz übersetzen sollte. Aber ich habe erkannt, dass aperto PPP ist. Kann mir jemand bitte hier weiterhelfen?






Re: Übersetzug-Kontrolle (:
h a am 15.2.21 um 17:58 Uhr (Zitieren)
Quondam canis carnem' in öre tenēns per flumen natābat".
Einst schwamm ein Hund, der ein Fleischstück in seinem Maul hielt, über einen Fluß.

Subito simulācrum suum in aqua conspexit.
Plötzlich erblickte er sein Spiegelbild im Wasser.

Itaque putāvit alium canem item praedam in ore tenēre.
Deshalb glaubte er, dass der andere Hund ebenfalls eine Beute im Maul hielt.

Quam praedam illi ēripere cupīvit.
Er wollte jenem diese Beute (relativer Sartzanschluss) entreißen.

At õre aperto âmisit cibum, quem habēbat, neque cibum, quem petēbat, tangere potuit.
Aber weil das Maul geöffnet worden war (weil er sein Maul geöffnet hatte, abl. abs.),verlor er die Speise, die er hatte, und konnte die Speise, der er begehrte, nicht berühren.

PS:
Wechsle die Erzählzeit nicht! Entweder alles ins Präteritum oder alles ins Perfekt.
Präteritum würde ich im Schriftdeutsch vorziehen.
Re: Übersetzug-Kontrolle (:
Helena am 15.2.21 um 19:01 Uhr (Zitieren)
Vielen Dank für Ihre Hilfe. Können Sie mir bitte noch sagen, ob:
- sich der PPA in ersten Satz auf canis bezieht
- ich beim dritten Satz gut den ACI erkannt habe
- worauf bezieht sich aperto beim letzten Satz?

MfG
Re: Übersetzug-Kontrolle (:
h a am 15.2.21 um 19:13 Uhr (Zitieren)
a) Ja.
b) Ja.
c) auf ore (ablativus absolutus s.o.)
Re: Übersetzug-Kontrolle (:
Klaus am 15.2.21 um 19:15 Uhr (Zitieren)
Zitat von Helena am 15.2.21, 19:01 sich der PPA in ersten Satz auf canis bezieht
ja
Zitat von Helena am 15.2.21, 19:01 ich beim dritten Satz gut den ACI erkannt habe
ja
Zitat von Helena am 15.2.21, 19:01- worauf bezieht sich aperto beim letzten Satz?
auf ore
aperto ore= ablativus absolutus
Re: Übersetzug-Kontrolle (:
h a am 15.2.21 um 19:40 Uhr (Zitieren)
5. *die er begehrte
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über Amazon Bei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Bearbeiten
Zum Bearbeiten des Eintrags muss unterhalb der Nutzername wieder mit dem richtigem Kennwort versehen sein, als auch Betreff- und Nachrichtfeld ausgefüllt sein. Abbrechen

Zitat von Helena am 15.2.21, 19:01 sich der PPA in ersten Satz auf canis bezieht
ja
Zitat von Helena am 15.2.21, 19:01 ich beim dritten Satz gut den ACI erkannt habe
ja
Zitat von Helena am 15.2.21, 19:01- worauf bezieht sich aperto beim letzten Satz?
auf ore
aperto ore= ablativus absolutus
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.