Latein Wörterbuch - Forum
Hilfe für Übersetzung gesucht — 3375 Aufrufe
Mize am 27.1.09 um 14:48 Uhr (Zitieren) II
Wär echt nett,wenn hier irgendjemand diesen Text übersetzen könnte?

„Nam vos, Quirites, si velitis sapientia atque virtute uti, etsi quaeritis, neminem nostrum invenietis sine pretio huc prodire. Omnes nos, qui verba facimus, aliquid petimus, neque ullius rei causa quisquam ad vos prodit, nisi ut aliquid auferat. III. Ego ipse, qui aput vos verba facio, uti vectigalia vestra augeatis, quo facilius vestra commoda et rempublicam administrare possitis, non gratis prodeo; verum peto a vobis non pecuniam, sed bonam existimationem atque honorem. IV. Qui prodeunt dissuasuri, ne hanc legem accipiatis, petunt non honorem a vobis, verum a Nicomede pecuniam; qui suadent, ut accipiatis, hi quoque petunt non a vobis bonam existimationem, verum a Mithridate rei familiari suae pretium et praemium; qui autem ex eodem loco atque ordine tacent, hi vel acerrimi sunt; nam ab omnibus pretium accipiunt et omnis fallunt. V. Vos, cum putatis eos ab his rebus remotos esse, inpertitis bonam existimationem; VI. legationes autem a regibus, cum putant eos sua causa reticere, sumptus atque pecunias maximas praebent, item uti in terra Graecia, quo in tempore tragoedus gloriae sibi ducebat talentum magnum ob unam fabulam datum esse, homo eloquentissimus civitatis suae Demades ei respondisse dicitur: “Mirum tibi videtur, si tu loquendo talentum quaesisti? ego, ut tacerem, decem talenta a rege accepi„. Item nunc isti pretia maxima ob tacendum accipiunt“.
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Elisabeth am 27.1.09 um 15:25 Uhr (Zitieren) I
Sonst noch Wünsche?
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Mize am 27.1.09 um 15:28 Uhr (Zitieren) I
ja so einige;)
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Mize am 27.1.09 um 16:52 Uhr (Zitieren) I
das wäre total lieb:)bitte!bitte!
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Graeculus am 27.1.09 um 17:07 Uhr (Zitieren) I
Mize,
wenn Du nicht selber das Gefühl hast, dass Deine Bitte irgendwo im Bereich zwischen Unverschämtheit und Naivität liegt, dann bist Du mir ein Rätsel.
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Mize am 27.1.09 um 17:09 Uhr (Zitieren) I
wo ist denn euer problem?
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
rico am 27.1.09 um 17:10 Uhr (Zitieren) I
tzzzz
ohne mich!
das ist ja mal dreist!
und dann auch noch ohen Übersetzumgsvorschlag!
neeext.
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
rico am 27.1.09 um 17:11 Uhr (Zitieren) II
wo das problem ist.
Das hier ist ein FREIZEITFORUM!
Und der Text den macht man mal nicht eben in 5 Minuten, noch dazu unentgeldlich und für jemand anders!!!!

Wo das Problem ist?...Fragt sie........
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Mize am 27.1.09 um 17:11 Uhr (Zitieren) I
ja ich hab kein latein,wie soll ich denn was vorschlagen ohne kenntnisse in der sprache? oO
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Mize am 27.1.09 um 17:12 Uhr (Zitieren) I
wie ihr alle rumheult nur weil hier jemand was übersetzt haben will
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
rico am 27.1.09 um 17:13 Uhr (Zitieren) I
ja ich hab kein latein,wie soll ich denn was vorschlagen ohne kenntnisse in der sprache? oO


'tschuldigung, wer soll das den glauben?
Wofür dann diese Übersetzung?
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Lateinhelfer am 27.1.09 um 17:13 Uhr (Zitieren) I
wie wärs mal mit EIGENINITATIVE!!!
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
rico am 27.1.09 um 17:13 Uhr (Zitieren) I
das wird mir hier zu blöd!
ich bin raus.
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Mize am 27.1.09 um 17:16 Uhr (Zitieren) I
eigeninitative ohne kenntnisse,klingt interessant..deswegen frag ich ja mal nach hier:) und anscheinend ist hier keiner bereit dazu auch nur ansatzweise zu helfen:Pdanke dennoch für das verständiss ;)
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Graeculus am 27.1.09 um 17:16 Uhr (Zitieren) I
Fangen wir mal damit an, dass Du offenbar ein Problem damit hast, unsere Forumregeln entweder zur Kenntnis zu nehmen oder zu begreifen.
Dein zweites Problem betrifft den schieren Umfang Deines Textes. Oder bist Du bereit, uns dafür, sagen wir, 20 Euro pro Stunde zu bezahlen? Das ist nämlich die Arbeit eines professionellen Übersetzers.
Dein drittes Problem sehe ich darin, dass Du es offenbar für in Ordnung hältst, Dich an völlig fremde Menschen (für die Du im Leben keinen Finger krumm gemacht hast) zu wenden und ihnen zu sagen: „Hey, seid nett und arbeitet doch mal eben drei Stunden für mich!“
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Mize am 27.1.09 um 17:18 Uhr (Zitieren) I
danke herr psychater :)
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Bibulus am 27.1.09 um 17:22 Uhr (Zitieren) I
Deutsche Übersetzungen:

* F. Weiss (Herausgeber): Die attischen Nächte. 2 Bände, 1875–1876, Nachdruck WBG, Darmstadt 1981
Einzige deutsche Gesamtübersetzung
* Heinz Berthold (Herausgeber): Attische Nächte. Aus einem Lesebuch der Zeit des Kaisers Marc Aurel. Insel Verlag, Leipzig 1987
Neue Auswahlübersetzung

Bearbeitungen für den Schulgebrauch:

* Josef Feix (Herausgeber): Noctes atticae. Schöningh Verlag im Schulbuchverl. Westermann, 1978, ISBN 3-140-10714-5
* Michael Dronia (Herausgeber): Transfer 1. Geschichten aus dem alten Rom. Aus Gellius, Noctes Atticae. (Lernmaterialien). Auszüge mit Lernmaterialien, Buchner Verl., Januar 2003, ISBN 3-766-15161-4
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Graeculus am 27.1.09 um 17:24 Uhr (Zitieren) I
Ich bin weder ein psychater noch ein Psychiater. Aber vielleicht ist es das, was Du brauchst? Musst Du selber entscheiden.
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Mize am 27.1.09 um 17:26 Uhr (Zitieren) III
coole leute seid ihr hier
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Graeculus am 27.1.09 um 17:30 Uhr (Zitieren) I
Freut mich, wenn wir Dir gefallen. Aber besuch uns trotzdem nicht so bald wieder!
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht @ Bibulus
Graeculus am 27.1.09 um 18:59 Uhr (Zitieren) I
[quote]Bibulus schrieb am 27.01.2009 um 17:22 Uhr:
Deutsche Übersetzungen:

* F. Weiss (Herausgeber): Die attischen Nächte. 2 Bände, 1875–1876, Nachdruck WBG, Darmstadt 1981
Einzige deutsche Gesamtübersetzung
* Heinz Berthold (Herausgeber): Attische Nächte. Aus einem Lesebuch der Zeit des Kaisers Marc Aurel. Insel Verlag, Leipzig 1987
Neue Auswahlübersetzung

Bearbeitungen für den Schulgebrauch:

* Josef Feix (Herausgeber): Noctes atticae. Schöningh Verlag im Schulbuchverl. Westermann, 1978, ISBN 3-140-10714-5
* Michael Dronia (Herausgeber): Transfer 1. Geschichten aus dem alten Rom. Aus Gellius, Noctes Atticae. (Lernmaterialien). Auszüge mit Lernmaterialien, Buchner Verl., Januar 2003, ISBN 3-766-15161-4[/quote)

Du machst Dir hier soooo viel Mühe! Meinst Du, dass die Dame Dir das dankt? Oder dass sie auch nur etwas davon hat, also dass sie jetzt hingeht und sich eines dieser Bücher besorgt?

Empfiehl mir doch lieber noch eine Platte. Es hat Spaß gemacht, mal wieder Procol Harum zu hören, selbst ohne Latein!
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Bibulus am 27.1.09 um 19:10 Uhr (Zitieren) I
@Graeculus

Cat Stevens (als er noch Cat Stevens hieß):
LP „Catch Bull At Four“, darin „O CARITAS“
(lateinischer Text)
"Hunc ornatum mundi
Nolo perdere
Video flagrare
Omnia res
Audio clamare
Homines
Nune extinguitur
Mund(I) et astrorum lamen
Nune concipitur
Mali hominis crimen
Tristetat(e) et lacrimis
Gravis est dolor
De terraeque maribus
Magnus est clamor
O caritas, o caritas
Nobis semper sit amor
Mos perituri mortem salutamus
Sola resurgit vita"

(Wie immer, sind diese neuzeitlichen Dichtungen mit Vorsicht zu geniessen)
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Graeculus am 27.1.09 um 19:24 Uhr (Zitieren) I
Die habe ich nun nicht. Da muss ich mich mal im Bekanntenkreis umhören.
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Bibulus am 27.1.09 um 19:28 Uhr (Zitieren) I
@Graeculus,
sonst mach ich das ja nicht,
aber mal ausnahmsweise einen you-tube-link einstelle:
http://de.youtube.com/watch?v=IlzRFHVs9Zo
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Graeculus am 27.1.09 um 19:35 Uhr (Zitieren) I
So kannte ich Cat Stevens noch gar nicht! Da ist auch eine Bouzouki bei, nicht wahr?
Schön jedenfalls!
Gibt es einen Hintergrund dafür, dass er das lateinisch gesungen hat?
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Beatrix Mercator am 22.2.10 um 22:11 Uhr (Zitieren) I
Hier eine deutsche Übersetzung zu O Caritas:
Ich will diese geschückte Welt nicht verlieren
Ich sehe alles brennen
Ich höre die Menschen schreien
Nun wird das Licht der Welt und der Sterne ausgelöscht.
Nun wir das Verbrechen des bösen Menschens erfasst
Groß (schwer) ist der Schmerz wegen der Traurigkeit und der Tränen
Über die Meere und Länder ist das Geschrei groß.
Oh (Nächsten-)liebe, oh (Nächsten-)liebe
Uns sei immer Liebe
Wir, die wir untergehen werden, begrüßen den Tod
Nur das Leben erhebt sich wieder
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
Bibulus am 22.2.10 um 22:26 Uhr (Zitieren) I
@Beatrix,
du kommst mit deiner Übersetzung über ein Jahr zu spät....
;-)
(und dabei fällt mir auf, daß ich damals die Frage von Graeculus nicht beantwortet habe.
Und auch sie heute noch nicht beantworten kann.)
:-)
Re: Hilfe für Übersetzung gesucht
philjazz am 6.2.12 um 22:38 Uhr (Zitieren) I
ja meine lieben; hab diesen link gefunden. danke jedenfalls! philjazz
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: kapitolinische Wölfin
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.