Latein Wörterbuch - Forum
PPP... — 530 Aufrufe
Lena am 28.1.09 um 14:39 Uhr (Zitieren)
Hallöchen alle zusammen!

wollte mich mal erkundigen, ob meine übersetzung passt:
„Urbs muro magno circumdata a Poenis expugnata non est.“
--> Obwohl die Stadt von einer großen Mauer umgeben worden war, konnte sie nicht von den Puniern erobert werden.

das partizip wäre also: circumdata(muss ich da expugnata auch mit aufführen?)
das bezugswort: urbs
Funktion des partizpis im satz: PC-->unterordnung, konzessiv

kann ich das so lassen? bzw ist es überhaupt richtig??

wäre schön wenn ihr mir helfen könntet.
danke schön
Re: PPP...
rico am 28.1.09 um 14:56 Uhr (Zitieren)
findest du, dass das Sinn macht, jemand erobert eine Stadt nicht, OBWOHL sie von einer Mauer umgeben ist: JA natülich tut er das nicht, WEGEN der Mauer!

Ich würde hier das Pc ganz klar KAUSAL übersetzen.
Re: PPP...
Lena am 28.1.09 um 14:59 Uhr (Zitieren)
ja das stimmt natürlich hab ich nicht dran gedacht. danke dir!
aber der rest also die bestimmungen sind die in ordnung???

danke
Re: PPP...
Elisabeth am 28.1.09 um 15:04 Uhr (Zitieren)
Ja. Aber auf keinen Fall expugnata zum PC erklären: Das ist - zusammen mit dem est - eine finite Form!
Re: PPP...
Lena am 28.1.09 um 15:06 Uhr (Zitieren)
auch dir vielen dank!!!
danke für die hilfe!
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Münze
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.