Latein Wörterbuch - Forum
Hilfe! Ist das alles so richtig? — 2505 Aufrufe
Dido am 28.1.09 um 19:31 Uhr (Zitieren) I
Sklavenschicksal
1. Piratae nautas armis superant et multos homines in servitutem abducunt.
= 1. Die Piraten besiegten das Schiff mit ihren Waffen und viele Menschen wurden in die Sklaverei abgeführt.
Mein Latein ist etwas gewöhnungsbedürftig, weil ich oft nur rate.
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
Thalia am 28.1.09 um 19:38 Uhr (Zitieren) I
NAUTA -> Matrose
NAUTAS -> Akk. Pl.

egtl.: Die Piraten führten viele Menschen...
PIRATAE --> Subjekt, ABDUCUNT --> Prädikat Aktiv
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
rico am 28.1.09 um 19:40 Uhr (Zitieren) II
zur Info

Schiff: navis, is, f. ;-)
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
Jetzt bin ich eine liebe Lisa am 28.1.09 um 19:41 Uhr (Zitieren) I
Ups.
DAnn heißt es also richtig:
Die Piraten besiegten die Matrosen und führten viele Menschen in die Sklaverei ab.
...?

Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
rico am 28.1.09 um 19:49 Uhr (Zitieren) II
jetzt fehlt armis

und ich weiß noch nicht warum ihr hier Vergangenheit übersetzt !
Als historisches Präsens?

Ich glaube das ist es nicht...welche Stufe bist du?
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
Dido = Lisa am 28.1.09 um 19:51 Uhr (Zitieren) I
Ähm 8. ^^ Also bin ich im 3. lernjahr
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
rico am 28.1.09 um 20:02 Uhr (Zitieren) I
superant und abducerunt sind jedenfalls Präsens im Lateinischen und „armis“ fehlt in der Übersetzung!
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
rico am 28.1.09 um 20:04 Uhr (Zitieren) I
aah...
abducunt natürlich
(abducerunt gibts ja nichmal :D)
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
Lisa = Dido am 28.1.09 um 20:07 Uhr (Zitieren) II
ach echt nich? äh natürlich das wusste ich
*grins* *in latein nicht durchblick*
Also Nocheinmal:
Sklavenschicksal
1. Piratae nautas armis superant et multos homines in servitutem abducunt.
= Die Piraten besiegen die Matrosen mit ihren Waffen und führen die Menschen in die Sklaverei ab.
Richtig?

Wenn ja, dann kommt gleich 2. *grins*
vlg
Lisa/Dido
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
minerva am 28.1.09 um 20:12 Uhr (Zitieren) I
... führen VIELE Menschen...
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
Lisa = Dido am 28.1.09 um 20:22 Uhr (Zitieren) I
mist...^^
Sklavenschicksal
1. Piratae nautas armis superant et multos homines in servitutem abducunt.
= Die Piraten besiegen die Matrosen mit ihren Waffen und führen viele Menschen in die Sklaverei ab.

So, wenn da jetzt kein Fehler war mache ich mit 2. weiter:

2.Ventis secundis in alias terras navigant et ibi captivos ut asinos et equos exponunt.
=2. Ihr geht zu zweit in andere Länder, segelt und dort wird der Gefangene auf ein Esel und (?) ein Pferd gesetzt.
Na ja^^
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
Graeculus am 28.1.09 um 20:31 Uhr (Zitieren) I
Ventis secundis: Ablativ Pl. = mit günstigen Winden (bei Segelschiffen wichtig!)
navigant: 3. Pers. Plur. Ind. Präs. Akt. = sie ...
exponunt: ebenso
captivos: Akk. Plur.
ut: wie
asinos et equos: Akk. Plur.
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
Dido=Lisa am 28.1.09 um 20:39 Uhr (Zitieren) I
2.Ventis secundis in alias terras navigant et ibi captivos ut asinos et equos exponunt.
=2. Mit günstigen Winden segeln sie in ein anderes Land als Gefangene wie Esel und ebenso (?)
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
Graeculus am 28.1.09 um 20:46 Uhr (Zitieren) I
in ein anderes Land

„in alias terras“ ist Plural!
„et“: fehlt bei Dir völlig!
„exponunt ibi captivos“: das exponunt fehlt bei Dir
und dann: „ut asinos et equos“: wie Esel und Pferde
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
Dido=Lisa am 28.1.09 um 20:51 Uhr (Zitieren) I
2. Ventis secundis in alias terras navigant et ibi captivos ut asinos et equos exponunt.
= Mit günstigen Winden segeln sie in andere Länder und dort als Gefangene wie Esel und Pferde behandelt zu werden.
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
Graeculus am 28.1.09 um 20:55 Uhr (Zitieren) II
behandelt zu werden

Wo kommt das denn her?

exponunt: sie setzen aus

als Gefangene


captivos ist Akkusativ: sie setzen die Gefangenen aus
(Vom Schiff aus, auf dem sie in andere Länder segeln, aus setzen sie die Gefangenen dort aus.)

ut asinos et equos: wie Esel und Pferde
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
Wissensdurstig ist Lisa am 28.1.09 um 21:29 Uhr (Zitieren) I
2. Ventis secundis in alias terras navigant et ibi captivos ut asinos et equos exponunt.
= Mit günstigen Winden segelten sie in andere Länder und dort setzten sie die Gefangenen wie Esel und Pferde aus.
Richtig so`? *gähn*
Jetzt geh ich ins Bett- Müde
Morgen Schule, übermorgen zeugnis--> Latein 4+. hihi.
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
Graeculus am 28.1.09 um 21:33 Uhr (Zitieren) II
navigant = segeln, nicht segelten

Bei uns haben die Leute schon ihre Zeugnisse! Seit vorigen Freitag. Diese (verschiedenen) Bundesländer!
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
Wissensdurstig ist Lisa am 28.1.09 um 21:34 Uhr (Zitieren) I
*grins*
2. Ventis secundis in alias terras navigant et ibi captivos ut asinos et equos exponunt.
= Mit günstigen Winden segelen sie in andere Länder und dort setzen sie die Gefangenen wie Esel und Pferde aus.
Sooo.
Nacht alle zusammen!
Re: Hilfe! Ist das alles so richtig?
toni am 20.3.11 um 12:20 Uhr (Zitieren) III
Ich hab 'n problem bei der Übersetzung latein Und bin mir bei folgendem satz nicht so sicher :
Servi sperare non cessant (satzstellung)
Ups übrigens heisst die übersetzung sklaven schicksal
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Wasserfall
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.