Latein Wörterbuch - Forum
HILFE!! DRINGEND!! — 680 Aufrufe
fabii am 15.2.09 um 21:51 Uhr (Zitieren)
.. atque exercitum mihi omnino deditum comparare possum, quo Romae rerum patiar!!!

„..und überhaupt kann das Heer mir ..?? sich verschaffen..“ rest hab ich noch nicht gemacht, aber HAuptsatz kann ich nicht :(
Re: HILFE!! DRINGEND!!
fabii am 15.2.09 um 22:03 Uhr (Zitieren)
HILFEEE!!!! ich muss das bis morgen haben, sonst bringt mich meine Lateinlehrerin um!!!!
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Maximus am 15.2.09 um 22:10 Uhr (Zitieren)
exercitum -> AKK. sg

deditum -> ppp von dare; bezogen auf exercitum

possum -> ich kann

patiar -> Deponens! „ pati“ -> erdulden, zulassen, leiden----> hier futur!
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Maximus am 15.2.09 um 22:13 Uhr (Zitieren)
ups sorry.

das mit dare stimmt nicht so ganz....

-> versuchs mit ergeben
Re: HILFE!! DRINGEND!!
fabii am 15.2.09 um 22:19 Uhr (Zitieren)
Danke Maximus für deine Hilfe. Aber hat mich nicht viel weitergebracht :'(
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 22:24 Uhr (Zitieren)
Hey, Fabii, streng Dich an!
Such erstmal das Prädikat vor dem Komma - und dazu hat Maximus Dir einen Riesenhinweis gegeben - und übersetze es.
Melde Dich danach.
Re: HILFE!! DRINGEND!!
fabii am 15.2.09 um 22:31 Uhr (Zitieren)
das Heer gibt?

also irgendwie: und das Heer gibt mir überhaupt ???
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 22:33 Uhr (Zitieren)
Das Prädikat ist das Verb mit der Personalendung: possum: „ich kann“.
Jetzt Du: Was kann ich tun?
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Maximus am 15.2.09 um 22:33 Uhr (Zitieren)
wer tut was?

achte auf possum!!

und exercituM ist nicht subjekt!
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Maximus am 15.2.09 um 22:34 Uhr (Zitieren)
okay, Arborius war schneller.....=)
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 22:35 Uhr (Zitieren)
Ignosce mihi, Maxime, da war ich wohl zu voreilig.
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Maximus am 15.2.09 um 22:36 Uhr (Zitieren)
bitte nicht! zusammen bringen wir das fabi schon bei =)
Re: HILFE!! DRINGEND!!
fabii am 15.2.09 um 22:37 Uhr (Zitieren)
und ich kann mir das Heer überhaupt „verschaffen“
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Maximus am 15.2.09 um 22:38 Uhr (Zitieren)
deditum?
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 22:39 Uhr (Zitieren)
Gut, Fabii, aber „omnino“ gehört zu „deditum“.
Apropos: Was für eine Form ist denn eigentlich „deditum“ und wozu steht es in KNG-Kongruenz?
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 22:40 Uhr (Zitieren)
Maximus, mein Computer ist zu langsam, ich lese Dich immer zu spät.
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 22:41 Uhr (Zitieren)
Sag mal, Fabii, muss es nicht heißen:
„quo Romae rerum potiar“?
Re: HILFE!! DRINGEND!!
fabii am 15.2.09 um 22:42 Uhr (Zitieren)
ich bin so richtig dumm und ich steh in Latein auch noch 2+ :''(
also: und überhaupt kann ich dem Heer geben mir zu verschaffen, die römischen Dinge zu bekommen.

tut mir Leid, dass ich euch die ganze Zeit mit meiner Hilfslosigkeit nerve ...
Re: HILFE!! DRINGEND!!
fabii am 15.2.09 um 22:44 Uhr (Zitieren)
ja Arborius, ich hab mich vertippt ..
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 22:45 Uhr (Zitieren)
Du nervst gar nicht.
deditum ist ein PPP, kein Infinitiv. Es gehört zu exercitum. Aber jetzt Du: wie kannst Du das Participium coniunctum „deditum“ übersetzen?
Du hast „quo“ vergessen. Mach Dir Gedanken, welcher Kasus das ist, und wie man ihn übersetzen kann.
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Maximus am 15.2.09 um 22:47 Uhr (Zitieren)
achtung beim kasus bei exercitum. kein dativ! sondern akkusativ

-> und ich kann mir ein (...) verschaffen, (...)
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Maximus am 15.2.09 um 22:48 Uhr (Zitieren)
sag mal arborius, hast du latein studiert oder machst etwas in der richtung?
Re: HILFE!! DRINGEND!!
fabii am 15.2.09 um 22:50 Uhr (Zitieren)
soll ich deditum auch als geben=dare übersetzen?

gegebenes Heer ?
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Maximus am 15.2.09 um 22:52 Uhr (Zitieren)
ppp von dare ist „datum“

-> daher passt geben nicht

-> kommt von dedere
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Caesar am 15.2.09 um 22:53 Uhr (Zitieren)
deditum kommt aber nicht von dare ;)
Re: HILFE!! DRINGEND!!
fabii am 15.2.09 um 22:55 Uhr (Zitieren)
und kann ich mir überhaupt ein übergebenes Heer verschaffen,
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 22:55 Uhr (Zitieren)
Ich bin Lateinlehrer.
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Maximus am 15.2.09 um 22:56 Uhr (Zitieren)
sehr gut! wie ist das studium? ich bin am überlegen, ob das das richtige für mich ist!
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 22:57 Uhr (Zitieren)
Los, Fabii, Endspurt:
Maximus hat für „deditum“ ja schon „ergeben“ vorgegeben.
Hast Du den Ablativ „quo“ schon?
Re: HILFE!! DRINGEND!!
fabii am 15.2.09 um 22:57 Uhr (Zitieren)
war das jetzt richtig?
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 22:58 Uhr (Zitieren)
@maximus: Mir hats gefallen: Viel übersetzen, in Heidelberg auch ins Lateinische, was für mich ne echte Herausforderung war. Aber es hat sich gelohnt. Es gibt eine Menge in der lateinischen Literatur zu entdecken. Ich kanns Dir nur empfehlen.
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 23:00 Uhr (Zitieren)
Entschuldige, Fabii, wir konzentrieren uns jetzt auf Deinen Satz.
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Maximus am 15.2.09 um 23:01 Uhr (Zitieren)
@ arborius:

hmmmmmmm... mich macht es auch total an. sport-latein als kombi, das wär was! aber jetzt wird erstmal lk-abi geschrieben....
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 23:04 Uhr (Zitieren)
@maximus: Na, viel Glück! Welche Fächer hast Du?
@Fabii: Übersetz „deditum“ ruhig wörtlich:
ein ... ergebenes Heer. Aber omnino gehört eher zu „deditum“, mihi wohl auch.
Ablativfunktion: instrumental.
Jetzt Du!
Re: HILFE!! DRINGEND!!
fabii am 15.2.09 um 23:06 Uhr (Zitieren)
und kann ich mir überhaupt ein ergebenes Heer verschaffen, (quo= relativpronomen? abl.?)
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 23:10 Uhr (Zitieren)
Ja, aber stell es anders:
und ich kann (mir) ein (mir) gänzlich ergebenes Heer verschaffen, ...
Dein Relativsatz war ja schon ganz richtig, nur fehlte das Relativpronomen. Im Relativsatz ist ja „potiar“ das Prädikat. Achte auch hier auf die Personalendung!
Re: HILFE!! DRINGEND!!
fabii am 15.2.09 um 23:16 Uhr (Zitieren)
und überhaupt kann ich mir ein ergebenes Heer verschaffen, welches römische Dinge zu erleiden haben
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 23:20 Uhr (Zitieren)
Es muss doch sicher „potiar“ heißen, oder?
„potiri“ ist auch ein Deponens, „rerum potiri“ heißt aber: „die Herrschaft an sich reißen“.
„Romae“ ist ein Lokativ: in Rom.
Re: HILFE!! DRINGEND!!
fabii am 15.2.09 um 23:23 Uhr (Zitieren)
und überhaupt kann ich mir ein ergebenes Heer verschaffen, welches in Rom die Herrschaft an sich reißt ... tut mir Leid, ich bin so müde...sonst würd ich mir viel mehr Mühe geben..und wenn das jetzt falsch ist..dann werd ich morgen wohl viel von meiner Lateinlehrerin zu hören haben.. gute Nacht..und vielen DANKE !!!!
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 23:26 Uhr (Zitieren)
... durch welches ich in Rom die Herrschaft an mich reiße.
Sag Ihr noch, dass es ein konjunktivischer Relativsatz ist, finale Sinnrichtung, man kann auch übersetzen:
... damit ich damit (mit dem Heer) ... an mich reiße.
Hast Dich wacker geschlagen. War mir ein Vergnügen. Ich gehe auch ins Bett, gute Nacht.
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Maximus am 15.2.09 um 23:27 Uhr (Zitieren)
@ arborius:

LKs: Latein und Sport
Schriftlich Mathe und Colloquium Geschichte, ich hoff das klappt alles so, wie ich mir das vorstelle.

was ist dann ihre fächerkombination?


@ fabii:

es war ja auch zeit, dass es überhaupt gemacht wurde...
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Arborius am 15.2.09 um 23:29 Uhr (Zitieren)
Ich unterrichte Latein, Griechisch und Deutsch. D.h. wenn ich unterrichte. Zurzeit habe ich keine Stelle, nur Nachhilfeschüler.
Vielleicht treffen wir uns hier später nochmal.
Valete.
Re: HILFE!! DRINGEND!!
Maximus am 15.2.09 um 23:33 Uhr (Zitieren)
Gute Nacht! und bis zum nächsten Mal...
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Sonnenuntergang
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.