Latein Wörterbuch - Forum
Übersetzung deutsch latein — 3991 Aufrufe
bernd am 21.2.09 um 13:14 Uhr (Zitieren) II
Hallo, ich habe eine frage.

kann mir jemand sagen was „Auf Liebe wird Schmerz folgen“ oder „ Auf Liebe folgt Schmerz“ auf latein heißt. ich kann zwar spanisch und kenne somit auch einige vokabeln aber mit der gramatik komm ich nicht so zurecht1

vielen dank
Re: Übersetzung deutsch latein
andreas am 21.2.09 um 13:17 Uhr (Zitieren) I
Amoris dolor sequitur

Der Liebe folgt der Schmerz.
Re: Übersetzung deutsch latein
andreas am 21.2.09 um 13:19 Uhr (Zitieren) I
ah, und im Futur: ... wird der Schmerz folgen

„sequetur“
Re: Übersetzung deutsch latein
Lateinhelfer am 21.2.09 um 13:20 Uhr (Zitieren) I
---> Der Liebe folgt der Schmerz.
dolor succedit amori
Re: Übersetzung deutsch latein
bernd am 21.2.09 um 14:22 Uhr (Zitieren) I
hmmm wo genau ist jetzt der unterschied zwischen
Amoris dolor sequitur und dolor succedit amori ?
Re: Übersetzung deutsch latein
bernd am 21.2.09 um 14:22 Uhr (Zitieren) I
hmmm wo genau ist jetzt der unterschied zwischen
Amoris dolor sequitur und dolor succedit amori ?
Re: Übersetzung deutsch latein
Plebeius am 21.2.09 um 14:26 Uhr (Zitieren) I
@andreas
sequi mit Akkusativ
Re: Übersetzung deutsch latein
Plebeius am 21.2.09 um 14:27 Uhr (Zitieren) I
AMOREM DOLOR SEQUITUR
Re: Übersetzung deutsch latein
bernd am 21.2.09 um 14:35 Uhr (Zitieren) I
habe ich das richtig verstanden: Amorem dolor sequEtur bedeutet der Liebe WIRD Schmerz folgen!
Re: Übersetzung deutsch latein
Lateinhelfer am 21.2.09 um 14:43 Uhr (Zitieren) I
@bernd: Insgesamt gibts vier Möglichkeiten (siehe auch bei Plebeius)
Der Schmerz folgt der Liebe:
1. amorem dolor sequitur
2. dolor succedit amori
Der Schmerz wird der Liebe folgen:
1. amorem dolor sequetur
2. dolor succedet amori
Re: Übersetzung deutsch latein
bernd am 21.2.09 um 15:03 Uhr (Zitieren) I
ok danke einmal soweit.
bin ich richtig wenn ich sage dass amorem dolor sequetur auch der liebe wird schmerz folgen heißen kann?
Re: Übersetzung deutsch latein
Lateinhelfer am 21.2.09 um 15:09 Uhr (Zitieren) I
ja, ist o.k...
Du hast den Satz nur umgestellt.
Re: Übersetzung deutsch latein
Bibulus am 21.2.09 um 15:21 Uhr (Zitieren) I
Sowohl im Deutschen und als auch im Lateinischen spielt die Wortfolge in diesem Satz nicht so die Rolle
zum Verständnis :
„Der Liebe wird Schmerz folgen“
„Schmerz wird der Liebe folgen“
„Folgen wird der Liebe Schmerz“
„Folgen wird Schmerz der Liebe“

Einzig allein, was man betonen will
(das „Folgen“, den Schmerz oder die Liebe)
bestimmt den Satzbau.
So ist es auch im Lateinischen.
Im Englischen z.B. muß man
eine bestimmte Wortfolge einhalten,
damit die Reihenfolge klar wird
„pain will follow love“
„love will follow pain“

Man sieht,
wie wichtig die Flexion
(Deklination und Konjugation)
im Lateinischen ist!

:o)
Re: Übersetzung deutsch latein
bernd am 21.2.09 um 15:45 Uhr (Zitieren) I
vielen dank, ihr habt mir wircklich geholfen. aber jetzt habe ich wieder eine frage =)

und zwar was heißt „was du liebst, wirst du verlieren“ ich komm einfach mit dem konjugiren der verben nicht zurecht ;)
Re: Übersetzung deutsch latein
Lateinhelfer am 21.2.09 um 15:54 Uhr (Zitieren) I
was du liebst, wirst du verlieren
--> quod amas, amittes
Re: Übersetzung deutsch latein
Bibulus am 21.2.09 um 16:02 Uhr (Zitieren) I
bernd schrieb am 21.02.2009 um 15:45 Uhr:
ich komm einfach mit dem konjugiren der verben nicht zurecht ;)


Was bereitet Dir denn Schwierigkeiten?

Die lateinische Konjugation ist im Grunde recht regelmäßig.
und die zu verwendende Zeitform ist auch
relativ streng geregelt.

Normalerweise ist die Konjugation das kleinere,
wenn nicht das kleinste Problem bei einer
Übersetzung Deutsch -> Latein.
Re: Übersetzung deutsch latein
bernd am 21.2.09 um 16:18 Uhr (Zitieren) III
imspanischen habe ich ja meine endunge zb ar und dann kommt einfach o as a amos ais an bei latainische blick ich noch nict so recht durch wann wie ich was konjugieren muss
Re: Übersetzung deutsch latein
Bibulus am 21.2.09 um 17:26 Uhr (Zitieren) I
Grundsätzlich:
Im lateinischn Satz ist das Prädikat IMMER konjugiert!
Denn nur dadurch erhält es überhaupt eine genaue Bedeutung!
Und wenn du Spanisch kannst,
dann dürfte das doch für dichnicht schwer sein!
Denn die Endung eines Verbums bezeichnet,
ähnlich wie im Spnischen,
sowohl die Person (sing. od. plural) als auch die Zeit, Modus und Zustandsform (aktiv od. passiv)!

Daher geben wir hier bei Anfragen bezüglich
eines Verbums immer folgendes an

Person, Numerus,Modus, Tempus Genus verbi (Zustandsform)

Beispiel

„laudaris“ ->2.Person Singular Indikativ Präsens Passiv

2.Person -> „du, “ihr"
Singular-> „du“
Indikativ -> Wirklichkeitsform (es geschieht also tatsächlich)
Präsens -> es geschieht jetzt!
Passiv -> die Person („du“) erleidet also etwas
->
„du wirst gelobt“
Re: Übersetzung deutsch latein
bernd am 21.2.09 um 19:16 Uhr (Zitieren) II
ok danke für die erklärung jetzt dürfte alles etwas klarer sein =)
Re: Übersetzung deutsch latein
studentmed am 21.2.09 um 19:35 Uhr (Zitieren) I
hallo,

ich fange auch gerade an latein zu lernen und hab den treah hier gfunden. mich würde gerne iteressiern worin den genau der unterschied besteht zwischen der variante mit sequetur
und der mit succedet ???
Re: Übersetzung deutsch latein
Lateinhelfer am 21.2.09 um 20:16 Uhr (Zitieren) I
@studentmed:
sequetur -> 3. Pers. Sg. Fut. I Ind. (Deponens)
kommt von:
sequī, sequor, secūtus sum
folgen, befolgen (b. Akk.)

succedet -> 3. Pers. Sg. Fut. I Ind. Akt.
kommt von:
succēdere, succēdō, successī, successum
unter anderem:
folgen, nachfolgen......
Re: Übersetzung deutsch latein
mel am 11.6.09 um 16:07 Uhr (Zitieren) I
„Wenn ich liebe...dann richtig!“
„Wenn ich hasse...dann grenzenlos!!!“

 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Löwe
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.