Latein Wörterbuch - Forum
Suche übersetzung für ein Tattoo — 651 Aufrufe
Langer78 am 2.3.09 um 22:46 Uhr (Zitieren)
Hallo, bin schon seid stunden am suchen und am tüfteln, aber ich bekomme es nicht hin. Will für ein Tattoo ein schrift banner haben, wo drin stehen soll: Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott.
Kann mir da wohl jemand weiter helfen?
Re: Suche übersetzung für ein Tattoo
Thalia am 3.3.09 um 8:14 Uhr (Zitieren)
Versuch:

Cui, qui diabolum non timet, deus opus non est.
Re: Suche übersetzung für ein Tattoo
Langer78 am 3.3.09 um 9:32 Uhr (Zitieren)
Danke schön
Re: Suche übersetzung für ein Tattoo
Hilde am 3.3.09 um 9:46 Uhr (Zitieren)
wird
>opus est < nicht mit Ablativ gebildet?
-> .... deo opus non est

und wäre deo non eget nicht passender?
Re: Suche übersetzung für ein Tattoo
Lateinhelfer am 3.3.09 um 10:01 Uhr (Zitieren)
@Hilde: Thalia hat eine Konstruktion im Nominativ mit „opus est“ gemacht, das ist o.k.
Cui steht dann im Dativ
BSP:
im Nom.: --> dux nobis et auctor opus est
aber auch unpers.Konstruktion mit Sache im Abl.
-->auctoritate tuā nobis opus est


Re: Suche übersetzung für ein Tattoo
Hilde am 3.3.09 um 10:23 Uhr (Zitieren)
Meine Grammatik:
Der Ablativ steht bei „opus est“.
Mihi opus est aliqua re.
Magistratibus opus est

Nur das Neutrum eines Pronomens oder Adjektives steht als Subjektsnominativ bei opus est

id mihi opus est
multa mihi opus sunt
Re: Suche übersetzung für ein Tattoo
Lateinhelfer am 3.3.09 um 10:29 Uhr (Zitieren)
@Hilde:
Du hast damit damit recht, dass das der Standard in den meisten Fällen bei „opus est“ ist.
Es gibt Belege für die seltene Nom. Konstruktion:

Nur selten steht ein Substantiv im Nominativ statt im Ablativ: Dux nobis et auctor opus est (inv. 2,57; Verr. II 3,196; de orat. 1,251; fam. 2,6,4; 7,31,2; 9,21,1; Att. 6,9,2; 15,20,4
(Menge)
Re: Suche übersetzung für ein Tattoo
Hilde am 3.3.09 um 11:02 Uhr (Zitieren)
@ Lateinhelfer
Danke!
wieder was gelernt...
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Wasserfall
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.