Latein Wörterbuch - Forum
Zeit — 459 Aufrufe
Katharina am 4.3.09 um 16:31 Uhr (Zitieren)
Tamen ne credideritis verba mea ficta esse!
Heißt:
Dennoch glaubt nicht, dass meine Worte sind!
Was hieße:
Dennoch glaubt nicht, dass meine Worte erfunden wurden (worden sind)?
Re: Zeit
Katharina am 4.3.09 um 16:32 Uhr (Zitieren)
Ich meinte erfunden sind im 1. Satz
Re: Zeit
Katharina am 4.3.09 um 16:39 Uhr (Zitieren)
Wäre echt schön, wenn irgendjemand davon ne Ahnung hätte.
Re: Zeit
Katharina am 4.3.09 um 16:46 Uhr (Zitieren)
Bitte hilft mir mal irgendeiner!
Re: Zeit
Katharina am 4.3.09 um 16:50 Uhr (Zitieren)
Hallo?
Re: Zeit
Katharina am 4.3.09 um 16:52 Uhr (Zitieren)
Warm hilft denn keiner?
Re: Zeit
Graeculus am 4.3.09 um 16:55 Uhr (Zitieren)
Vielleicht weil Du es mit dem Drängeln stark übertreibst?
„Glaubt dennoch nicht, dass meine Worte erfunden sind!“ (wie Du es ja auch ungefähr hast) ist schon korrekt.
Re: Zeit
Katharina am 4.3.09 um 16:59 Uhr (Zitieren)
Ja, ich weiß und was heißt dann:
Glaubt nicht, dass meine Worte erfunden worden sind(wurden?)
Re: Zeit
Katharina am 5.3.09 um 17:45 Uhr (Zitieren)
Tamen ne credideritis verba mea ficta esse!
Dennoch glaubt nicht, dass meine erfunden sind!
Was heißt dann: Dennoch glaubt nicht, dass nicht meine Worte erfunden wurden?
Re: Zeit
Katharina am 5.3.09 um 18:08 Uhr (Zitieren)
Bitte dringenst um Hilfe!!!!
Meiner Meinung nach ist der Satz nämlich schon Vergangenheit!!!
Re: Zeit
Katharina am 5.3.09 um 18:23 Uhr (Zitieren)
Hat jemand davon ne Ahnung?
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: kapitolinische Wölfin
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.