Latein Wörterbuch - Forum
Übersetzungshilfe — 539 Aufrufe
Olli am 10.3.09 um 10:42 Uhr (Zitieren)
Hallo zusammen!
Ich hatte zwar Latein, aber das ist schon laaaange her ;D
Deshalb bitte ich die Fachleute hier um Mithilfe! Es geht um den Begriff ‚ad integrum‘ und die Übersetzungsmöglichkeiten. Ein Kunde von mir möchte den Begriff als Marke benutzen und deshalb möchte ich mich gerne rückversichern, welche Bedeutungen oder ggf. sogar Fehler dieser beinhaltet.
Vielen Dank im Voraus!
Re: Übersetzungshilfe
Lateinhelfer am 10.3.09 um 11:02 Uhr (Zitieren) I
Eigentlich besteht der Begriff „ad integrum“ in der Kombination:
Restitutio (=Wiederherstellung) ad integrum (integer = heil, unversehrt)
also Wiederherstellung des gesunden Zustandes.
Wird in der Medizin gebraucht, wenn ein Patient sich wieder vollständig von einer Krankheit erholt hat...
Re: Übersetzungshilfe
Arborius am 10.3.09 um 11:04 Uhr (Zitieren)
Hey, Ollie.

Hat das mit Medizin zu tun?
Im Wörterbuch bedeutet „integrum“: „unverletzter Rechtszustand“ und es gibt die Formulierung „in integrum“: „wieder in seine Rechte (einsetzen)“.
Beim Googeln stellte sich aber heraus, dass das ein medizinischer Terminus ist, bei dem einfach in der Übersetzung das „Recht“ wegfällt:
„integrum“: „früherer Zustand“.

„integer“ als pures Wort bedeutet: "unversehrt (in jeder Hinsicht, d.h. unverletzt, unvermischt, frisch, unverdorben etc.).

Zu Deiner Frage: Einen Fehler sehe ich nicht, das scheint ein gängiger Ausdruck zu sein. Der Römer würde evtl. „in integrum“ sagen, aber Dein Kunde ist sicher nicht 2000 Jahre alt!

Hilft Dir das?
Re: Übersetzungshilfe
Arborius am 10.3.09 um 11:05 Uhr (Zitieren)
Guten Morgen, Lateinhelfer. Hab Dich gar nicht gesehen. Zwei Doofe, ein Gedanke, was?
Re: Übersetzungshilfe
Lateinhelfer am 10.3.09 um 11:06 Uhr (Zitieren)
Hallo Arborius,
Schönen Tag wünsche ich!
Re: Übersetzungshilfe
Arborius am 10.3.09 um 11:07 Uhr (Zitieren)
Muss bald los.
Vielleicht sprechen wir uns heute Abend.
Schönen Tag noch.
Re: Übersetzungshilfe
sandra am 10.3.09 um 11:09 Uhr (Zitieren)
wer kann mir sagen was „mondschein“ auf latein heisst??

mfg sandra
Re: Übersetzungshilfe
Lector am 10.3.09 um 11:11 Uhr (Zitieren)
@Sandra: Bitte Forumregeln beachten -->neuen Thread einstellen!
Re: Übersetzungshilfe
sandra am 10.3.09 um 11:14 Uhr (Zitieren)
mondschein- illinos ?
übersetzung ?
mfg
Re: Übersetzungshilfe
Olli am 10.3.09 um 11:31 Uhr (Zitieren)
Vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen! Das hat mir schon sehr weitergeholfen.
Ja, es ist in der Tat die Verkürzung des medizinischen Fachbegriffes ‚Restitutio ad integrum‘. Ich möchte nur sich gehen, dass in der Verkürzung des vollständingen Begriffs keine Umkehr der Bedeutung statt findet. Aber das scheint ja nicht der Fall zu sein.
Gruß an alle!
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Reiterstatue
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.