Latein Wörterbuch - Forum
Haicu Latinum — 720 Aufrufe
Arborius am 13.3.09 um 10:37 Uhr (Zitieren)
In abiei
umbra sito Galantho
gutta incidit.
Re: Haicu Latinum
Lector am 13.3.09 um 10:52 Uhr (Zitieren)
@Arborium:
Carmen tuum forma haicu pulchrum est, placet.
Re: Haicu Latinum
Arborius am 13.3.09 um 10:57 Uhr (Zitieren)
Gratias tibi ago. Fac, perge.
Re: Haicu Latinum
Lector am 13.3.09 um 12:35 Uhr (Zitieren)
Libenter alio tempore pergam! Dice autem, auguste Arbori: Opus est pergere in forma haicu? Forma sententiarum, carminum etiam licet, placet?
Re: Haicu Latinum
Lector am 13.3.09 um 13:39 Uhr (Zitieren)
Quisque scit guttam
lapidem excavare,
sed haud quomodo fiat.
Re: Haicu Latinum
Lector am 13.3.09 um 13:41 Uhr (Zitieren)
Tametsi de supris madide aqua cadat, tamen non semper pluit.
Re: Haicu Latinum
Lector am 13.3.09 um 13:56 Uhr (Zitieren)
Fortasse sic:
Etsi de supris
madide aquam cadat,
tamen non semper pluit.
Re: Haicu Latinum
Arborius am 13.3.09 um 17:07 Uhr (Zitieren)
O Lector poeta, diutius te manere necesse erat. Ignosce mihi. Poemata tua mihi valde placent, imprimis proverbium forma haicus. Applaudo.
Forma carminum certe licet.
Pergemus, fortasse cras.
Re: Haicu Latinum
caesar parvus am 13.3.09 um 17:57 Uhr (Zitieren)
praeterea videre valde placet alios poetas, quos in hoc foro ad cantandum conveniunt, se cognoscere!
Re: Haicu Latinum
Lector am 16.3.09 um 15:19 Uhr (Zitieren)
Bellum gere et
fac quod debes, sed scito
nihil inultum!
Re: Haicu Latinum
Euphrosyne am 16.3.09 um 15:26 Uhr (Zitieren)
Schön!
Aber um ehrlich zu sein: der Hiat in der ersten Zeile stört mich ein wenig...
Re: Haicu Latinum
Lector am 16.3.09 um 15:42 Uhr (Zitieren)
Ich weiß, was du meinst. Man überliest ihn zwar, im Sinne von „ger-et“, aber damit geht die 5. Silbe verloren...ein Dilemma!
Re: Haicu Latinum
Euphrosyne am 16.3.09 um 15:47 Uhr (Zitieren)
Zumindest formal würde es helfen, „Bellum gere“ und „fac quod debes“ auszutauschen, aber dann geht die Steigerung in die falsche Richtung... ein Dilemma!
Re: Haicu Latinum
Lector am 16.3.09 um 16:05 Uhr (Zitieren)
Quid ergo faciemus?
Re: Haicu Latinum
Euphrosyne am 16.3.09 um 16:11 Uhr (Zitieren)
Nimm „vel“ statt „et“ !
(Georges: vel (eig. Imperat. v. volo, also: nimm, was du willst, das eine oder das andere; dah. A) im allg.: 1) einmal gesetzt, oder, zur Trennung mehrartiger Dinge, wobei die Annahme des einen der subjektiven Meinung oder Wahl überlassen wird (während aut Verschiedenartiges entegensetzt...)
Re: Haicu Latinum
Graeculus am 16.3.09 um 16:29 Uhr (Zitieren)
Kann man nicht einfach die beiden ersten Worte umstellen? Gere bellum ...
Re: Haicu Latinum
Euphrosyne am 16.3.09 um 16:33 Uhr (Zitieren)
oder so.
Re: Haicu Latinum
Graeculus am 16.3.09 um 16:37 Uhr (Zitieren)
Dann steht dreimal, also regelmäßig, der Imperativ am Anfang der Phrase.
Re: Haicu Latinum
Lector am 17.3.09 um 10:02 Uhr (Zitieren)
[Sic ergo:]

Gere bellum et
fac quod debes, sed scito
nihil inultum!
Re: Haicu Latinum
Lector am 17.3.09 um 12:15 Uhr (Zitieren)
Cautio mater
pericula vitandi,
neque discendi.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Küste
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.