Latein Wörterbuch - Forum
Probleme bei Cic. Phil 4,11 — 502 Aufrufe
Christina am 17.3.09 um 14:52 Uhr (Zitieren)
Übersetze gerade Cic. Phil 4,11 und komme an einigen Stellen nicht weiter (bedingt durch mein Brett vorm Kopf) :)
Erstes Problem:
Non est vobis, Quirites, cum eo hoste certamen, cum quo aliqua pacis condicio esse possit.
Meine Übersetzung: Ihr habt nicht Streit mit dem Freind, Quiriten, mit dem die Übereinkunft des Friedens existieren könnte. (versteh den Sinn überhaupt nicht).
Zweiter Satz: Nec mirum: agitur enim, non qua condicione victuri, sed victurine simus an cum supplicio ignominiaque perituri:
Mein Ansatz: Kein Wunder: denn es wird verhandelt, nicht...(und dann komm ich nicht weiter)..
was machen denn die Infinitive da und was heißt ‚victurine‘? Vllt könnt ihr mir helfen.
Re: Probleme bei Cic. Phil 4,11
caesar parvus am 17.3.09 um 15:11 Uhr (Zitieren)
„victuri“ ist PFA, -ne ist angehängt -> wäre normalerweise ein unübersetzter Frageartikel. steht da eine Frage?
Re: Probleme bei Cic. Phil 4,11
Lateinhelfer am 17.3.09 um 15:13 Uhr (Zitieren)
Ein paar Tipps
Nec mirum (est) -> Und es ist nicht verwunderlich
agitur (Pass.) enim -> es geht nämlich darum....
victuri.....victuri(-ne--> Partikel „ob“, dann folgt „an“...) simus
--> PFA mit konjugierter Form von „esse“

Re: Probleme bei Cic. Phil 4,11
caesar parvus am 17.3.09 um 15:14 Uhr (Zitieren)
bei „perituri“ auch PFA, hier zu „perire“
Re: Probleme bei Cic. Phil 4,11
Christina am 17.3.09 um 15:18 Uhr (Zitieren)
Und ich wunder mich noch, dass ich victurine nicht finde :) Sry,...ich hatte die indirekten Fragen vergessen...
Wie steht es denn mit dem ersten Satz,...ist der richtig übersetzt?
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Reiterstatue
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.