Latein Wörterbuch - Forum
Situs@sinidazapi — 462 Aufrufe
Lateinhelfer am 24.3.09 um 9:16 Uhr (Zitieren)
sinidazapi schrieb am 24.03.2009 um 08:34 Uhr:
Wir haben drüber geredet und keine Klärung gefunden: „Siten nicht palpabel“. Es geht um den Organstatus im Bauchraum, gemeint ist, dass die Stellungen der einzelnen Organe nicht zu tasten ist. Ist „Siten“ für Stellungen hier richtig. Es geht einfach nur um’s Prinzip, weil wir es mal genau wissen wollten und da irgendwo wird doch wer sein, der das ganz genau weiß, oder? DANKE

-->
Salve, sinidazapi,
Bitte nächstes Mal neuen Beitrag beginnen.

situs, -us heisst z.B. Lage,Anordnung , wird auch in der Medizin für die Lage von Organen verwendet.
Plural von „situs“ ist auch „situs“
Also müsste es korrekt heissen „Situs nicht palpabel“
[vgl. sogar Duden: Si|tus, der; .....1. (Anat.) Lage der Organe im Körper, des Fetus ...
Re: Situs@sinidazapi
Elisabeth am 24.3.09 um 15:54 Uhr (Zitieren)
Warum nicht der Plural „Siten“? Schließlich hat jedes Organ im Bauchraum seine eigene Stelle, wo es sich herumtreibt.
Re: Situs@sinidazapi
Bibulus am 24.3.09 um 16:04 Uhr (Zitieren)
@Elisabeth,
nein,
es heißt ganz klar, auch im med. Sprachgebrauch „situs“, auch plural

siehe Pschyrembel (Bibel der Mediziner)
Re: Situs@sinidazapi
robby am 24.3.09 um 16:07 Uhr (Zitieren)
Kannst du mir helfen
Re: Situs@sinidazapi
Lateinhelfer am 24.3.09 um 16:09 Uhr (Zitieren)
„Siten“ wäre anlaog zu „Riten“ schon möglich, wird aber so nicht gebraucht.
Situs ist die Lage „der Organe“
--Situs cordis
--Situs retroperitonealis -> Lage der Eingeweide hinter dem Bauchfell (Sobotta Atlas Anatomie)
--Situs viscerum -> Lage der Baucheingeweide
Re: Situs@sinidazapi
Bibulus am 24.3.09 um 16:12 Uhr (Zitieren)
möglich wäre es schon,
so wie sich „Pizzen“ als Plural für „Pizza“ eingebürgert hat..
:o)
Re: Situs@sinidazapi
Lateinhelfer am 24.3.09 um 16:15 Uhr (Zitieren)
Wir wollen doch die Makroskopische Anatomie nicht verunglimpfen, Bibulus ;-))
Re: Situs@sinidazapi
Plebeius am 24.3.09 um 16:21 Uhr (Zitieren)
Vergleichbar mit SITUS ist das Wort STATUS,
Pluralform: STATUS; nicht „STATEN“

„ die wirtschaftlicheN Status verschiedener Länder“ (Duden)
Re: Situs@sinidazapi
sinidazapi am 24.3.09 um 19:26 Uhr (Zitieren)
Manchmal will ich’s einfach ganz genau wissen, und freue mich, wie ernst meine ernsthaften Gedanken über Situs/Siten genommen werden. Allerdings meint mein real life Gesprächspartner nun, das Siten eingedeutscht wohl üblich ist und gebraucht werden kann, was ich allerdings in keinem Duden so finden konnte. Habt Dank. Es war sehr interessant in Eurem Forum, welches ich das erste Mal besucht habe. Wie ich heute festgestellt konnte: Man lernt nie aus und immer wieder neu dazu...
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Pfau
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.