Latein Wörterbuch - Forum
ut + Konjunktiv — 1043 Aufrufe
Julia am 26.3.09 um 17:58 Uhr (Zitieren)
Ich habe so meine Probleme mit diesem Satz:

Ore te, ut mihi adsis.

Ich denke, dass „ore“ der Imperativ von orare ist.
Meine Übersetzung lautet aber:

Ich bitte dich mir zu helfen.

Wie kann man es am wörtlichsten übersetzen?
Re: ut + Konjunktiv
Graeculus am 26.3.09 um 18:00 Uhr (Zitieren)
wirklich „ore“? Nicht „oro“?
„ore“ ist jedenfalls nicht der Imperativ von „orare“; soweit ich es sehe, ist es gar nichts ... außer falsch.
Re: ut + Konjunktiv
Julia am 26.3.09 um 18:02 Uhr (Zitieren)
Aber es steht wirklich so in meinem Buch...
Re: ut + Konjunktiv
Graeculus am 26.3.09 um 18:06 Uhr (Zitieren)
Es kann ja nicht der Ablativ von „os, oris“ sein, weil wir dann kein Verb im Hauptsatz hätten.
Der Imperativ von „orare“: ora (falls Du eine Nonne bist: ... et labora!)
Re: ut + Konjunktiv
Julia am 26.3.09 um 18:08 Uhr (Zitieren)
Eine Nonne bin ich nicht, aber vielleicht hilfts ;-)
Re: ut + Konjunktiv
Graeculus am 26.3.09 um 18:12 Uhr (Zitieren)
Ich bitte dich = oro te
Da beißt die Maus keinen Faden ab.
„ore“
simon am 28.3.09 um 20:50 Uhr (Zitieren)
tut mir leid, aber seit wann braucht man ein verb im hauptsatz?

schon mal was von ellipse gehört, leuts?

guten abend =)
Re: ut + Konjunktiv
Graeculus am 28.3.09 um 20:55 Uhr (Zitieren)
„ore te“ eine Ellipse! Daß ich darauf nicht gekommen bin!
Re: ut + Konjunktiv
Elisabeth am 28.3.09 um 21:33 Uhr (Zitieren)
Aber was sollte „ore te“ denn heißen?
Ich bleibe dabei: Es heißt „oro“ und ist ein Fehler im Buch (die gibt’s eben manchmal).
Re: ut + Konjunktiv
Bibulus am 28.3.09 um 21:57 Uhr (Zitieren)
„ore te“ -> mit viel, viel Wohlwollen kann man es mit
„aus deinem Mund / durch deinen Mund...“ deuten,
aber höchstwahrscheinlicher ist es,
wie Elisabeth gesagt hat,
ein Druckfehler
Re: ut + Konjunktiv
Graeculus am 28.3.09 um 22:06 Uhr (Zitieren)
Darauf wette ich verschiedene, durchaus auch edlere Körperteile, daß da ein „oro“ stehen muß und „ore te“ keinerlei Sinn ergibt.
Meine Reaktion auf Simon war nicht so ganz ernst gemeint.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Löwe
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.