Latein Wörterbuch - Forum
sehr wichtig für arbeit! — 1228 Aufrufe
ich kam ich sah ich übersetzte (nicht) xD am 31.3.09 um 22:09 Uhr (Zitieren) II
Also ich habe hier einen Übungstext. Wäre nett wenn ihr mir helfen könnt:
Nox est. Omnes quiescunt. Subito Marcus sonum audit. Quid est? Marcus monstra timet. Iterum atque iterum sonibus nocturnis perterrebatur. Itaque tenebras vitabat. Sed non semper noctem fugit. Tum animus eius fabulis miris, de quibus cogitat, movetur. Imprimis silentio perturbatur. Nunc parentes desiderat. ... Nox processit. Marcum quiescere videmus. Nunc monstris et incredibilibus fabulis liber est. Mox e somno excitabitur.

Meine Übersetzung:
Es ist nacht. Alle ruhen sich aus. Plötzlich hört Marcus (sonum=?). Was ist das? Marcus fürchtet sich vor dem Gespenst. Immer wieder wird er nächtlich sehr erschreckt (sonibus=?). Deshalb meidet er die Dunkelheit. Aber nicht immer meidet er die Nacht. Dann ist die Gesinnung der Geschichte erstaunlich, er erkennt dieses, er wird bewegt. Besonders von der Stille wurde er in Verwirrung gebracht. Nun vermisst er seine Eltern. ... Die Nacht rückt vor. Wir sehen, dass Marcus sich ruhig verhält. Nun ist das Monster und die unglaubliche Geschichte frei. Dann wird er aus dem Schlaf geweckt.

Bitte Hilfee! Ich schreibe morgen Arbeit!
Re: sehr wichtig für arbeit!
Arborius am 31.3.09 um 22:13 Uhr (Zitieren) I
sonum
monstra: Plural
sonibus nocturnis: Ablativ
perterrebatur: Imperfekt
vitabat s.o.
eius (-> Marci)
animus movetur - wodurch?: fabulis
cogitare: Wortbedeutung
perturbatur: Präsens

...
Re: sehr wichtig für arbeit!
Elisabeth am 31.3.09 um 22:15 Uhr (Zitieren)
sonus: Geräusch
Re: sehr wichtig für arbeit!
Elisabeth am 31.3.09 um 22:16 Uhr (Zitieren)
Nunc monstris et incredibilibus fabulis liber est.

Nun ist ER frei VON Monstern und ...
Re: sehr wichtig für arbeit!
Arborius am 31.3.09 um 22:17 Uhr (Zitieren) I
Entschuldigung, ich musste schnell mal weg.
Re: sehr wichtig für arbeit!
ich kam ich sah ich übersetzte (nicht) xD am 31.3.09 um 22:22 Uhr (Zitieren)
nun ist er frei von monstern und unglaublichen geschichten?
Re: sehr wichtig für arbeit!
Arborius am 31.3.09 um 22:42 Uhr (Zitieren)
processit: Perfekt
mox: bald
excitabitur ist eigentlich ein Futur

Hey, Du: Achte in der Arbeit auf die Tempora! Bis auf den „Tum animus“-Satz war das eher Kleinvieh.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Akropolis (Athen)
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.