Latein Wörterbuch - Forum
Hilfe — 286 Aufrufe
Denise am 4.5.09 um 11:51 Uhr (Zitieren)
Septimanarii autem ante unam horam refetionis accipiant super statutam annonam sungulas biberes et panem.

Ich scheitere schon am ersten Wort, weil ich es einfach nirgends finden kann.

Ist „biberes“ ein Nomen?

Danke
lg
denise
Re: Hilfe
John am 4.5.09 um 12:11 Uhr (Zitieren)
Ich eröffne mal mit dem ersten Wort:
Septimana bzw. septimania bedeutet Woche und der „septimanarius“ ist demzufolge ein Mensch, der nach einer bestimmten (hier nach der benediktinischen Ordens-) Regel lebt, welche in dem Fall in wöchentliche Dienste eingeteilt ist.
Re: Hilfe
John am 4.5.09 um 12:39 Uhr (Zitieren)
„ante unam horam“ - Präp. ante + Akk.
„refetionis“ - gen. von refertus (refercio [farcio])
„accipiant“ - von accipere
„sungulas [singulas] biberes“ - Akk. Pl.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Akropolis (Athen)
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.