Latein Wörterbuch - Forum
Bartolome de las Casas — 911 Aufrufe
Peter am 5.5.09 um 17:36 Uhr (Zitieren)
Ich bräuchte mal eure Hilfe!

„Cum autem pro tot beneficiis gratiam parem reponere non possimus, certe tenemur <it>, quod nobis maximum et pretiosissimum videtur, praestare, scilicet vitam hominum, praesertim cum oblatio fit pro salute rei publicae.“


Für den ersten Teilsatz von Cum bis possikus bräuchte ich bitte Hilfe beim Übersetzen.
Danke
Re: Bartolome de las Casas
bonifatius am 5.5.09 um 17:38 Uhr (Zitieren)
Wir bräuchten zuerst einen eigenen Vorschlag.
Aber ich glaube ich weiß wo dein Problem liegt :) :

Cum autem (pro tot beneficiis) [gratiam parem] reponere non possimus

cum + konj. ( -> possimus ist K1 von posse)
Re: Bartolome de las Casas
BLa am 5.5.09 um 17:42 Uhr (Zitieren)
„Cum autem“ würde ich jedenfalls mit „Auch wenn“ übersetzen, und „parem“ heißt „entsprechend“ [laut meinem Lateinlehrer^^]
ja und sonst hab ich keine Ahnung^^
Re: Bartolome de las Casas
Peter am 5.5.09 um 17:43 Uhr (Zitieren)
Ich mein das^^ Peter = Bla damit dus verstehst^^
Re: Bartolome de las Casas
bonifatius am 5.5.09 um 17:44 Uhr (Zitieren)
@Bla
Stimmt, das kann auch ein wenig schwer verständlich sein, wenn man das Wort nicht kennt. :

@Peter
par(paris)
gleich, angemessen, gewachsen, gleich stark, ebenbürtig, ausreichend
Re: Bartolome de las Casas
bonifatius am 5.5.09 um 17:44 Uhr (Zitieren)
aso....
Re: Bartolome de las Casas
Peter am 5.5.09 um 17:48 Uhr (Zitieren)
und jetzt der ganze Satz? :)
komm einfach nicht drauf....
Re: Bartolome de las Casas
Elisabeth am 5.5.09 um 19:41 Uhr (Zitieren)
Hast du denn schon einen eigenen Vorschlag vorgelegt?
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Wasserfall
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.