Latein Wörterbuch - Forum
hiiiilfe!! — 779 Aufrufe
marv am 5.5.09 um 21:39 Uhr (Zitieren)
hallo leute brauche dringend eure hilfe...schreibe morgen eine latein schulaufgabe.....habe hier einen text den ich null kapier wo man wörter einsetzen muss danke wenn ihr mir helfen könntet:

also hier sind die 6 wörter zum einsetzen:adductus,armati,contenentibus,praecipitatus,pugnaturi,victurum...... satz 1: tum in spem (lücke) scuta militum signo crucis affici iussit.
satz2:qou signo (lücke) milites arma ceperunt.

satz3:hostes pontem transgressi sunt cum constatinibus militibus (lücke)?

satz 4:exercitibus acerime (lücke) populus in urbe desperabat.
satz 5: putabat enim constantinum (lücke) non esse.

satz 6:sed maxentius in flumen tiberim (lücke) mortuus est.
Re: hiiiilfe!!
Graeculus am 5.5.09 um 21:53 Uhr (Zitieren)
Ohne eigenen Versuch läuft hier nix!
(umgangssprachliche Version unserer Forumregel No. 2)
Re: hiiiilfe!!
rina am 5.5.09 um 22:24 Uhr (Zitieren)
1 -> praecipitatus
weil das verb iussit ( =er befiehlt) ist und nach einem subjekt verlangt
2-> subjekt sind in dem satz die soldaten, aber davor hastu einen abl. abs. (quo signo...) ihm fehlt das ppp also partizip der nachzeitigkeit....also adductus...durch dieses zeichen veranlasst....lautet dann die übersetzung dieses stückes...
3-> die fehlt eindeutig ein verb in dem satz, die feinde überquerten ( deponens deshalb im passiv) die brücke und kämpften mit den constantinischen soldaten. sry pugnaturi kann ich als form nich recht zuordnen, denke da ist ein sunt weggelassen aba kp)
4-> exercitibus acerime = teil eines ppa’s während die heere heftig .... na heftig was?? gesucht ist ein ppa im dativ plural--> contendentibus
5-> aus dem satz vorher weißtu , dass der bürger verzweifelt. jetzt wird erklärt warum...er glaubt nich ,dass constantin (übrigens ein aci)......siegen wird.<- victurum esse = pfa partizip der vorzeitigkeit
6-> armati = bewaffneter
maxentius ist das subjekt, er wurde getötet ( passiv) im fluss tiber von einem bewaffneten ( dat. sing.)

hatte keine lust alles zu übersetzen und vorzukauen , aba ich hoffe durch die hilfe bekommstu es auch allein hin....obwohl ich mir auch nich ganz sicher bin......also ich hoffe ich konnte dir wenigstens etwas helfen
Re: hiiiilfe!!
Arborius am 6.5.09 um 6:52 Uhr (Zitieren)
Nun ja, da liegt ja einiges im Argen, aber wahrscheinlich ist die Schulaufgabe schon fast im Gange!
Ich sage nur: Viel Erfolg und viel Glück.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Colosseum (Rom)
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.